• Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Eure Computer

6 November 2013
43
0
6
22
Ich habe nurnoch 4 Computer, seit ich gemerkt habe, dass 4 von 8 nur rumstehen ;) . Hauptsächlich Linux Systeme, zur Abwechslung allerdings auf einem Rechner auch Windoof 7.
Mein Lieblingscomputer: Wäre mein IBM Thinkpad T61 mit NVIDA Grafikchip, 1440x900 Auflösung, interner 250 GB SSD Festplatte, wie es bei den älteren Thinkpads üblich ist hat er einen Trackpoint und eine integrierte Leuchte für die Tastatur bei totaler Finsternis. Leider nur den 4-Zell Akku (und dazu noch kaputt..[Der Akku]) und eine original deutsche Tastatur, was bei der Serie nicht unbedingt so üblich ist!
Betriebssystem wäre Manjaro Linux UND Windoof 7, sodass ich im Grub (Bootloader), stets auswählen kann ob ich nun verwurstete Microsoft Produkte nutzen möchte, oder aber Manjaro Linux.
3 USB Anschlüsse, 1 VGA, Hdmi leider nicht (da zu alt).. und dennoch eine echt starke Leistung.
Außerdem robust wie sonst nichts; Habe ihn durchaus schon durch Räume geworfen ;)
 

bodo92

Aktives Mitglied
20 Juni 2010
720
80
28
ebelmxi.de
Desktop:
Hersteller - Modell: Hyrican - NBB Raubtier
OS: Windows 8.1 64bit
Mainboard: Gigabyte Z87-D2HP-CF
CPU: Intel Core i7-4770K (4x3,5GHz)
GPU: Gigabyte GeForce GTX 780
Speicher: 2x Nanya 8GB DDR3 (16GB)
Laufwerke:
Samsung SSD 840 EVO (500GB)
Seagate Barracuda ST2000DM001 (2TB)​

Notebook:
Hersteller - Modell: Hewlett Packard - EliteBook 8440p
OS: Windows 7 Pro 64bit
Mainboard: Hewlett-Packard 172A
CPU: Intel Core i5-520M (2x2,4GHz)
GPU: Keine (Intel HD Graphics)
Speicher: 2x Nanya 4GB DDR3 (8GB)
Laufwerke: Samsung SSD 840 EVO (250GB)​
 
24 April 2014
199
4
18
CPU:
Intel® Xeon® Processor E3-1231 v3

MB:
MSI H97 Guard Pro

RAM:
8 GB RAM

HDD:
1 TB HDD, 120 GB SSD

SSD:
Crucial MX100 128GB

Graka:
R9 280

Lüfter:
EKL Alpenföhn Brocken ECO

Netzteil:
450 Watt be quiet! Straight Power E9 Non-Modular 80+ Gold

Betriebsystem(e):
Fedora 64bit / Windows 8.1 64bit
 

xR4GE

Neues Mitglied
23 Juli 2015
6
0
1
17
AMD FX-4300 @ 4.4GHz w/ Arctic Cooling Freezer 13 CO
Sharkoon WPM600
Asus GTX 560 Ti
1TB Seagate Video 3.5 HDD
MSI 970A-G46
Zalman Z11
16GB Kingston HyperX Fury 1600Mhz

Gruß.
 

Tronjer

Moderator
Team
Moderator
8 Oktober 2010
4.987
408
83
Berlin
Habe heute meinen Apple-Gerätepark erweitert.

Zu meinem Macbook Pro 15" von 2012, das jetzt ausgemustert wird, und meinem 13" MBP von 2015, welches ich von der Firma als Arbeitsrechner erhielt, gesellt sich nun das neue Macbook Pro 13", mit Touchbar, i5 3,1 Ghz, 16 GB Ram und 512 SSD, im edlen Spacegrau.

Das Teil ist echter Hingucker und der ultimative mobile Rechner für Webentwickler.

Nun brache ich noch einen schönen 4k oder 5k Monitor dazu. ;)
 

nookie

I did it all for the nookie
14 Mai 2013
1.403
251
83
www.diarat.com
Habe heute meinen Apple-Gerätepark erweitert.

Zu meinem Macbook Pro 15" von 2012, das jetzt ausgemustert wird, und meinem 13" MBP von 2015, welches ich von der Firma als Arbeitsrechner erhielt, gesellt sich nun das neue Macbook Pro 13", mit Touchbar, i5 3,1 Ghz, 16 GB Ram und 512 SSD, im edlen Spacegrau.

Das Teil ist echter Hingucker und der ultimative mobile Rechner für Webentwickler.

Nun brache ich noch einen schönen 4k oder 5k Monitor dazu. ;)
Sag mal, wie lebt es sich so mit der Touchbar? Hälst du diese für Sinnvoll oder eher für Spielerei?
 

Tronjer

Moderator
Team
Moderator
8 Oktober 2010
4.987
408
83
Berlin
Ich glaube das kann auch hinderlich sein.

Tronjer, kannst du mal ausprobieren, wenn du in einem Textfeld bist und die emojis angezeigt werden, die Helligkeit des Screens zu ändern. Geht das?
Sagen wir es so: Wenn ich eine E-Mail schreibe, zeit die Touchbar Textvorschläge, ein Emoji-Symbol, Helligkeitsanzeige, etc. Sofern man die Emojis anklickt, wird deren Auswahl eingeblendet und der Rest verschwindet.

Sinnvoll ist die Touchbar, weil Touch-ID die Passworteingabe ersetzt, ansonsten hängt es von der Programmunterstützung ab und die gibt es bsw. bei Photoshop, aber leider noch nicht bei den IDEs von Jetbrains.

Davon abgesehen ist das neue MBP leichter, dünner und etwas kleiner als die Vorgängerversion. Es hat einen helleren Bildschirm, eine bessere Tastatur, eine schnellere SSD und deutlich lautere Boxen.
 

Tronjer

Moderator
Team
Moderator
8 Oktober 2010
4.987
408
83
Berlin
So, ich habe mir einen 28" 4k Monitor von Samsung gekauft. Nun könnte ich noch einen zweiten anschließen und beide über meinen Schreibtisch hängen. Das wären 130cm Breite mit einer Gesamtauflösung von 7680x2160. Zusätzlich zu meinem MBP.

Aber das wäre so rein zum programmieren, also um Webstorm und Bash in ihrer ganzen Pracht zu zeigen, schon Luxus, oder? ;)

Außerdem ist es jetzt bereits ein Downgrade, wenn ich morgen im Büro wieder mit meinem kleinen Full HD von Acer vorlieb nehmen muss.
 

renne

Neues Mitglied
5 Januar 2018
4
0
1
29
Amd Athlon II x4 620 (4*2.6 ghz)
GB Radeon HD 6750 1gb OC
4gb RAM
-Mainboard dessen Name ich nicht weiß
Das tolle dabei: Ich kann alles zocken.
Zwar nich auf mega Ultra Grafik, aber BF3 beispielweise läuft auf Mittel mit rund 40-50 FPS.
 
Top Bottom