1. Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!
    Information ausblenden

Frage Beiträge immer oben anordnen auf dem Index

Dieses Thema im Forum "PHP" wurde erstellt von xMrRightx, 14 Februar 2017.

  1. xMrRightx

    xMrRightx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2017
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Guten Tag,
    ich möchte für meine Webseite gerne den Index neu gestalten. Die Webseite soll wie auf dem Bild aufgebaut sein das ich hochlade ( mit Paint gemalt). Ich möchte auf einer Externen Datei einen Beitrag generieren und diesen Automatisch auf der Index datei erscheinen lassen. Hierbei sollte der neueste Beitrag immer ganz oben erscheinen. Könnte mir evtl jemand einen Rat geben wie ich das umsetze?

    Liebe Grüße und danke im Vorraus.
     

    Anhänge:

    Werbung:

    Jetzt registrieren, damit diese Werbung verschwindet
  2. Tronjer

    Tronjer Moderator Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Oktober 2010
    Beiträge:
    4.758
    Punkte für Erfolge:
    83
    Keine externe Datei.

    Du speicherst die Beiträge in einer Datenbank und lässt sie anschließend nach Timestamp absteigend sortiert ausgeben.
     
  3. xMrRightx

    xMrRightx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2017
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für deine Antwort kannst du mir evtl. eine Quelle nennen bei der ich mir das aneignen kann? Lg
     
  4. Flava_Slava

    Flava_Slava Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12 September 2009
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    hey xMrRightx,

    dazu braucht du Grundkenntnisse in PHP und MySQL. Du braucht einen Script der die Daten speichert und eine Script der die Daten aus Der Datenbank wieder anzeigt und sortiert.
    Falls du hilfe benötigst kann ich es dir grob programmieren das du es dann anpassen kannst.

    Mfg
    Flava
     
  5. xMrRightx

    xMrRightx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2017
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe mir nun eine Datenbank via Mysql angelegt egal was ich mache ich kann die Datenbank einfach nicht ausgeben auf meiner Webseite. Ich habe als Beispiel Code erstmal das hier genommen.
    Code (PHP):
    1. <html>
    2.    <head>
    3.  
    4.    <title>Daten aus einer Datenbank abrufen</title>
    5.  
    6.  
    7.    <html>
    8.    <head>
    9.    <title>Daten aus einer Datenbank abrufen</title>
    10.    </head>
    11.    <body>
    12.  
    13.    <?php
    14.    // Verbindung zum Datenbankserver
    15.    mysql_connect("mysql.meinserver.de", "***", "***") or die (mysql_error ()); // Benutzername u. Passwort vom Mod entfernt ;)
    16.  
    17.    // Datenbank auswählen
    18.    mysql_select_db("meinedatenbank") or die(mysql_error());
    19.  
    20.    // SQL-Query
    21.    $strSQL = "SELECT * FROM Personen";
    22.  
    23.    // Query ausführen (die Datensatzgruppe $rs enthält das Ergebnis)
    24.    $rs = mysql_query($strSQL);
    25.  
    26.    // Schleifendurchlauf durch $rs
    27.    // Jede Zeile wird zu einem Array ($row), mit mysql_fetch_array
    28.    while($row = mysql_fetch_array($rs)) {
    29.  
    30.       // Schreibe den Wert der Spalte Vorname (der jetzt im Array $row ist)
    31.      echo $row['Vorname'] . "<br />";
    32.  
    33.      }
    34.  
    35.    // Schließt die Datenbankverbindung
    36.    mysql_close();
    37.    ?>
    38.    </body>
    39.    </html>

    Habe die mysql daten eingegeben und auf der Webseite wird nur das ausgeben:

    Dies ist ein ausgabe Test
    "; } // Schließt die Datenbankverbindung mysql_close(); ?>
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15 Februar 2017
  6. scbawik

    scbawik Senior HTML'ler

    Registriert seit:
    14 Juli 2011
    Beiträge:
    2.232
    Punkte für Erfolge:
    83
    Das liegt daran dass das Script nicht durch einen PHP Interpreter, sprich serverseitig, läuft.
     
  7. nookie

    nookie I did it all for the nookie

    Registriert seit:
    14 Mai 2013
    Beiträge:
    1.382
    Punkte für Erfolge:
    83
    Was @scbawik damit sagen will: Richte dir einen lokalen Webserver ein, wie beispielsweise die Apacha-Distribution XAMPP.

    Außerdem verwendest du in deinem Quellcode veraltete Funktionen. Statt mysql wird heutzutage mysqli oder PDO verwendet. Sollte dein Kenntnisstand fortgeschritten sein, kannst du dir auch mal Doctrine anschauen.
     
  8. Sempervivum

    Sempervivum Mitglied

    Registriert seit:
    18 Oktober 2016
    Beiträge:
    125
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich glaube, für den TO wäre es einfacher und ebenso brauchbar, die Texte in Textdateien anzulegen. Für jeden Beitrag eine Datei. Die Dateinamen mit glob() einlesen, entspr. filemtime sortieren und die Texte ausgeben. Dann hat man das Problem mit wenigen Zeilen gelöst.
     
  9. sysop

    sysop Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2015
    Beiträge:
    130
    Punkte für Erfolge:
    18
    Oder vielleicht doch mir einer Datei, je nachdem, wie viele solcher neuer Einträge es sein sollen. Ein paar hundert bekommt man auch leicht in einem File unter.

    http://php.net/manual/de/function.file.php
    liest Dateien Zeilenweise in ein Array. Z.B. in jede Zeile einen einen Eintrag mit allen Infos, das ganze dann rückwärts aufzulisten ist Pipifax....

    http://php.net/manual/de/function.fwrite.php
    Kann in Dateien schreiben (mode auf 'a' bei fopen und man kann super an Dateien etwas anhängen)

    Files werden nach meiner Meinung schwer unterschätzt.
    Oft sind sie wesentlich schneller als Datenbanken und die Informationsmenge kann sich auch sehen lassen. Meistens liegt es am Grunddesign, dass man an Grenzen stösst.
     
  10. xMrRightx

    xMrRightx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2017
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Lieben Dank für die tollen Ratschläge. Ich lese mich gerade ein wenig durch. Sollte ich noch fragen haben wende ich mich gerne wieder hier in dem Post an euch.

    Liebe Grüße


    EDIT:

    Konnte das ganze dank diesem Tuturial bewerkstelligen:

    https://www.w3schools.com/howto/howto_html_include.asp


    Vielen Dank nochmal an alle Helfer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Februar 2017