Wordpress - WPML - Kosten?

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

scbawik

Senior HTML'ler
14 Juli 2011
2.552
448
83
Hallo!

Ich wollte heute seit vielen Jahren wieder einmal mit Wordpress arbeiten, da ich ein mehrsprachiges Low-Budget Projekt inklusive E-Commerce umsetzen muss.

Nachdem ich vergeblich nach Möglichkeiten zur Übersetzung gesucht habe, habe ich erst festgestellt dass das scheinbar gar nicht ohne Plugin möglich ist. Nach kurzer Recherche scheint WPML (https://wpml.org) hier Markführer zu sein.

Leider blicke ich aber beim Pricing beim Punkt "Account renewal per year" nicht ganz durch:

1. Handelt es sich dabei um eine Lizenzverlängerung für mich als Entwickler? Sprich ich bin der Lizenznehmer und kann das Plugin gegen jährliche Zahlung auch für andere Kunden verwenden.
...oder...
2. Muss ich (bzw. mein Kunde) jährlich bezahlen damit bereits installierte Plugins überhaupt weiter funktionieren?

Ich tippe zwar auf 1, wollte zur Sicherheit aber mal hier nachfragen. Gibt ja bestimmt einige die dieses Plugin im Einsatz haben.

Da das Projekt wie eingangs erwähnt Low-Budget ist und ich auch sonst nie mit Wordpress arbeite, möchte ich die Betriebskosten eigentlich möglichst gering halten.
 
A

Arne Drews

Guest
Hallo,

Das wird sich auf 1 beziehen. Du kannst für die Summe jährlich die Anzahl an Websites mit dem Plugin ausstatten.
So würde ich das jedenfalls lesen.
 
  • Like
Reaktionen: scbawik