Formular zwischenspeichern

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

2co

Neues Mitglied
21 Mai 2019
3
0
1
53
Hi,
vielleicht könnt ihr mir helfen bei meinem Problem: Wir besitzen ein sehr komplexes mehrseitiges Formular als PDF, dass jetzt online gestellt werden soll. Großer Vorteil ist, dass es sich dann modular aufbauen soll (Skip logic), Auswahlboxen enthält etc. Es handelt sich dabei um sensible Daten, die nur beim Anwender gespeichert werden sollen. Auch mit Passwort arbeiten ist datenrechtlich schwierig.
Unser Wunsch ist jetzt, dass der Anwender die Bearbeitung unterbrechen kann.
Der Programmierer hat mir erzählt, dass dies nicht machbar ist. Als einzige Möglichkeit sieht er, dass ein PDF abgespeichert wird mit den zuvor getätigten Schritten und danach auf das ursprügliche Formular zurückgegriffen wird. D.h. füllt man von 13 Seiten bis zu Seite 5. des analogen Formulars aus (das ist dann modular) und speichert ab, kann man die restlichen 8 Seiten nur analog ausfüllen, d.h. die Vorteile des modularen Aufbaus gehen verloren.
Gibt es eine technische Möglichkeit das zu umgehen?
Würde mich sehr über euren Rat freuen
Schöne Grüße
2co
 

Tronjer

Moderator
Team
Moderator
8 Oktober 2010
5.108
438
83
Berlin
Erstelle ein mehrseitiges HTML-Formular mit einem Weiter-Button am Ende jeder Seite. Beim Klick darauf werden die Daten im LocalStorage des Browsers zwischengespeichert. Unterbricht der User den Prozess und lädt später die Formularseite erneut, lassen sich die Inputs aus den zuvor gespeicherten Daten befüllen.

Erst wenn alle Seiten des Formulars ausgefüllt sind und der User auf Absenden klickt, wird aus den gesammelten Daten ein PDF erstellt und steht dann zum Ausdruck zur Verfügung.
 

2co

Neues Mitglied
21 Mai 2019
3
0
1
53
Hallo, lieben Dank für die Antwort. Da hätte ich direkt eine weiterführende, vielleicht euch naiv erscheinende Fragen: Der LocalStorage wird ausschließlich auf dem Rechner des Anwenders gespeichert?
Wenn du schreibst "Unterbricht der User den Prozess und lädt später die Formularseite erneut, lassen sich die Inputs aus den zuvor gespeicherten Daten befüllen. " heißt das dann, dass automatisch das Formular mit den Inputs bei Aufruf gelanden wird oder gibt es die Möglichkeit dies als Option zu gestalten. Konkret: Es geht um Aufträge und wenn ich jetzt Auftrag A begonnen habe, aber Auftrag B eingeben möchte, kann ich A speichern und B bearbeiten?
Danke im Voraus
2co
 

Tronjer

Moderator
Team
Moderator
8 Oktober 2010
5.108
438
83
Berlin
Der LocalStorage wird ausschließlich auf dem Rechner des Anwenders gespeichert?
Ausschließlich im Browser des Anwenders, und was deine anderen Fragen betrifft: Ja.

Stelle es dir so vor wie eine Steuererklärung mit ELSTER, die sich ja auch unterbrechen lässt. Nur dass die Daten in diesem Fall nicht serverseitig beim registrierten User gespeichert werden, sondern auf dem Rechner verbleiben.
 
Werbung: