Frage Englischsprachige Website auf google.com anstatt google.de publizieren

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Helpstar24

Neues Mitglied
28 Oktober 2016
10
0
1
29
Frage: Webseite soll für den englischen "Sprachgebrauch" verwendet werden. Darum sind die Inhalte auch auf english.

Meine Webseite sollte eigentlich eher auf www.google.com aufrufbar sein, als auf der deutschen Version. Habt ihr da vielleicht eine Idee?

Tags wie:
HTML:
<!DOCTYPE html>
<html lang="en">
<meta http-equiv="content-language" content="en" /
Hilft sicherlich nicht weiter.
 

threadi

Moderator
Team
Moderator
20 Oktober 2006
15.322
291
83
Leipzig
www.comedy-news.de
Über welche Google-Domain eine Webseite eher gefunden wird, wird durch Google selbst flexibel entschieden. Die Sprachparameter sind hierbei sicherlich nur einige von wenigen Parametern die relevant dafür sind. Daneben kommt es auch noch auf viele andere Parameter an, die für eine Analyse wichtig wären. Ein Link zur betreffenden Webseite wäre sicherlich hilfreich, außerdem noch zusätzliche Informationen was Du noch für Maßnahmen nutzt (z.B. die Search Console und eine SitemapXML etc.pp).
 

Helpstar24

Neues Mitglied
28 Oktober 2016
10
0
1
29
Über welche Google-Domain eine Webseite eher gefunden wird, wird durch Google selbst flexibel entschieden. Die Sprachparameter sind hierbei sicherlich nur einige von wenigen Parametern die relevant dafür sind. Daneben kommt es auch noch auf viele andere Parameter an, die für eine Analyse wichtig wären. Ein Link zur betreffenden Webseite wäre sicherlich hilfreich, außerdem noch zusätzliche Informationen was Du noch für Maßnahmen nutzt (z.B. die Search Console und eine SitemapXML etc.pp).

Wow, vielen Dank für die ausführliche Information.

Es handelt sich hierbei um die Webseite: http://helpstar24.de


Sie erscheint zwar auf unter folgenden Suchbegriffen: "Homepage Tutorial" auf der 1. Seite von Google, aber es erscheint mir nicht "international".

Danke für die wertvollen Tipps.
 

threadi

Moderator
Team
Moderator
20 Oktober 2006
15.322
291
83
Leipzig
www.comedy-news.de
Die Topleveldomain .de könnt hier schonmal von Nachteil sein. ".de" ist eher für deutschsprachige Webseiten bekannt.

Dann sind deine Meta-Angaben etwas sinnfrei:
HTML:
<meta name="keywords" content="Homepage selbst erstellen, Anleitung, Tutorial, Webseite, Website, kostenlos, Html, Css, Webdesign" />
<meta name="description" content="Homepage selbst erstellen - Anleitung - Tutorial, Webseite, Website, kostenlos, Html, Css, Webdesign " />
meta-keywords werden schon seit Jahren von Google nicht mehr berücksichtigt, weshalb Du sie weglassen kannst und solltest.
Die meta-Description dagegen ist deutschsprachig. Und das auf einer englischen Seite? Ich denke Du erkennst die Problematik ;) Das ist auch der Text der (zumindest bei mir) in den Google-Suchergebnissen angezeigt wird.

Für die sprachliche Zuordnung weniger relevant:
Du hast offenbar keine robots.txt zur Steuerung der Suchmaschinenbots: http://helpstar24.de/robots.txt

Hast Du deine Seite auch in der Google Search Console inkl. Sitemap angemeldet? Dort kannst Du auch versuchen die Sprachzuordnung zu steuern.[/html]
 

Helpstar24

Neues Mitglied
28 Oktober 2016
10
0
1
29
Die Topleveldomain .de könnt hier schonmal von Nachteil sein. ".de" ist eher für deutschsprachige Webseiten bekannt.

Dann sind deine Meta-Angaben etwas sinnfrei:
HTML:
<meta name="keywords" content="Homepage selbst erstellen, Anleitung, Tutorial, Webseite, Website, kostenlos, Html, Css, Webdesign" />
<meta name="description" content="Homepage selbst erstellen - Anleitung - Tutorial, Webseite, Website, kostenlos, Html, Css, Webdesign " />
meta-keywords werden schon seit Jahren von Google nicht mehr berücksichtigt, weshalb Du sie weglassen kannst und solltest.
Die meta-Description dagegen ist deutschsprachig. Und das auf einer englischen Seite? Ich denke Du erkennst die Problematik ;) Das ist auch der Text der (zumindest bei mir) in den Google-Suchergebnissen angezeigt wird.

Für die sprachliche Zuordnung weniger relevant:
Du hast offenbar keine robots.txt zur Steuerung der Suchmaschinenbots: http://helpstar24.de/robots.txt

Hast Du deine Seite auch in der Google Search Console inkl. Sitemap angemeldet? Dort kannst Du auch versuchen die Sprachzuordnung zu steuern.[/html]
Gut ich entferne einige Meta Tags und werde einen sinnvollen englischen Satz in den Description Tag einpflegen.
Ich erwerbe eine .com Domain. Gehen wir davon aus, dass diese noch frei ist.

Gleichzeitig werde ich mich bemühen die robtos.txt Datei zu erstellen.
Edit: Nein, leider noch keine .XML Datei =/
Aber sie besteht ja nur aus einer index.php und impressum.php Seite.


Soweit ich mich erinnere, habe ich eine google html Seite hochgeladen, diese bestand aus einer Reihe Zahlenkombination. Ich schaue jeden Falls noch mal rein. Danke für die wertvollen Tipps!
 

Helpstar24

Neues Mitglied
28 Oktober 2016
10
0
1
29
Hallo Community,

vor nicht Langem habe ich einen Thread erstellt. Es ging um meine Webseite www.helpstar.de, da diese überwiegend englischen Content enthält, wollte ich diese auch international auf Google indizieren lassen. (schreibt man das so?) Jeden Falls soll die Webseite auf Allen Suchmaschinen auffindbar sein. Eben international.

Ich habe die Regeln von einem Moderator hier gefolgt eine xml Datei erstellt, die robot.txt Datei hochgeladen und sogar eine .com Domaion registiert und diese mit eine redirect verlinkt (von http://helpstar24.de auf http://helpstar24.com)

Die Seite war sonst immer auf der 1. Inhaltseite von Google zu sehen, jetzt ist diese nicht mehr auffindbar. Habt ihr vielleicht Tipps für mich?
 

MrMurphy

Senior HTML'ler
28 Juli 2009
1.488
217
63
Hallo

Du überschätzt den "Wert" deiner Seite leider gnadenlos. Dass die bei Suchmaschinen nicht auf den ersten Ergebnisseiten auftaucht ist deshalb aus Sicht der Suchmaschinen durchaus gewünscht und nachvollziehbar.

Das ist jetzt nicht um dich zu beleidigen oder niederzumachen, sondern soll dich einfach auf den Boden der Tatsachen zurückholen. Die Informationen deiner Webseite gibt es bereits hundertfach besser aufbereitet im WWW.

Die Seite war sonst immer auf der 1. Inhaltseite von Google zu sehen, jetzt ist diese nicht mehr auffindbar.
Ohne Angabe des Suchbegriffs ist so eine Info wertlos und nicht nachvollziehbar.

Wie die Suchmaschinen, so auch und speziell Google, ihre Ergebnislisten erstellen ist absolutes Geschäftgeheimnis. Wenn jemand also behauptet, er wüßte wie Suchmaschinen arbeiten, lügt er.

Es gibt Informationen von den Suchmaschinenbeteibern selbst, wie das Ranking verbessert werden kann.

Und es gibt Informationen von Personen, die die Ergebnisse langfristig an Hand von von ihnen selbst bestimmten Beispielseiten beobachten und selbst Testseiten zum Beobachten erstellen.

Als interessierter Beobachter kann ich deshalb auch nur an Hand der mir bekannten Informationen Vermutungen anstellen.

Ich denke, dass ein Hauptkriterium für Google die Sprache der Webseite ist. Dadurch, dass du Google jetzt eingehämmert hast, deine Seite sei englisch bist natürlich in "Konkurrenz" mit allen anderen englischsprachigen Webseiten. Und das Angebot ist viel, sehr viel, größer als das betuliche deutschsprachige. Gleichzeitig wird deine Seite von Google neu bewertet worden sein und im Gegensatz zu den vorhandenen englischsprachigen abgewertet worden sein. Eventuell ist deine Seite auch als komplett neu erstellt bewertet worden und damit gegenüber den langfristig bewährten als uninteressanter. Das ist aber mehr oder weniger Kaffeesatzleserei.

Dass du im "deutschen" Google verlierst und deshalb herabgestuft wirst wenn du deine Webseite als englischsprachig bewirbst sollte auch keine Überraschung sein.

Gruss

MrMurphy
 
Zuletzt bearbeitet:

threadi

Moderator
Team
Moderator
20 Oktober 2006
15.322
291
83
Leipzig
www.comedy-news.de
Abgesehen von o.g. wirklich wertvollen Hinweisen noch folgendes:
Deine SitemapXML zeigt auf deine .de-Domain, nicht auf die .com. Du musst, wenn Du schon die Hauptdomain änderst, diese an wirklich allen Stellen ändern.
In den paar Minuten die ich mir die Seite gerade angeschaut habe, war sie auch mal gar nicht erreichbar - und das für mehrere Minuten. So etwas kann aus Sicht von Google tödlich sein, denn eine Webseite die kaum erreichbar ist, ist für Besucher nicht interessant und wird somit in den Suchergebnissen gar nicht auftauchen. Sollte das öfter so sein, solltest Du deinen Webhoster wechseln.
Deine in den Suchergebnissen auffindbaren Seiten (z.B. http://helpstar24.de/facebook) leiten zwar auf die richtige neue Hauptdomain weiter, liefern aber beim Aufruf eine hässliche Error404-Seite. Das solltest Du unbedingt anpassen da Du damit Besucher verlierst - und auch die Indizierung.
 

Helpstar24

Neues Mitglied
28 Oktober 2016
10
0
1
29
Das ist völlig Egal, ich habe mich explizit nach dem gerichtet, was mir @threadi mitgeteilt hat.

Nun der Einzige Fehler liegt wohl auf der SitemapXML, welche ich heute noch aktualisieren bwz. korrigieren werde.

Wieso um Alles in der Welt sollte ich meinen Hoster wechseln? E

Meine Seite war, wie schon bereits erwähnt unter folgenden Begriffen: "Homepage Tutorial" auf der 1. Seite. Das war ein ernormer Aufwand!

Also hier ist nach der Umsetzung gewaltig schief gelaufen und das solcher Tips!

Mr.Murphy, bitte erspare Dir deine Kommentare. *augenroll*
Aber dein Text unten war schon relativ informitiv. Danke.

Liegt es vermutlich an die Funktion (htaccess) Redirect auf die .com seite?
Die wir nämlich umgeleitet haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Spicelab

Mod | ZENmechanic
Team
Moderator
27 November 2015
1.669
319
83
Goa
Bedenke hierbei auch, dass Du (derzeit) extremst wenig Inhalt bietest: ein einziges Tutorial (qualitativ im untersten Segment anzusiedeln), und einen Download-Link. Das war's.

Die übrigen Links öffnen jeweils ein ModalWindow mit dem Inhalt "Under Construction".

Was erwartest Du da?

Ob, und wenn ja, wann Google diese Seite wieder auf ihre erste Trefferseite hievt, bleibt deren Betriebsgeheimnis.

Diese Frage können wir Dir zumindest nicht beantworten, außer, dass niemand einen Anspruch darauf hat.
 
Reactions: iCup

Helpstar24

Neues Mitglied
28 Oktober 2016
10
0
1
29
Hm. Daran wird es wohl nicht liegen. Sie war ja auf Platz 1 unter den Suchbegriffen: Homepage Tutorial.

Ich glaube es liegt an der robot Datei. Die möchte ich hier gerne hochladen. Ist das In Ordnung?
Viele Grüße
 

Spicelab

Mod | ZENmechanic
Team
Moderator
27 November 2015
1.669
319
83
Goa
Daran wird es wohl nicht liegen. Sie war ja auf Platz 1 unter den Suchbegriffen: Homepage Tutorial.
Ist nicht Dein Ernst - mit einem einzigen Tutorial, das noch nicht mal das Zeug für einen qualitativ hochwertigen Anfängerkurs hat :D
Gut möglich, denn...
  1. http://helpstar24.com/robots.txt -> regulärer Dateiname -> "404 Not Found"
  2. http://helpstar24.com/robot.txt -> dem regulären Dateinamen fehlt am Ende das "s" -> unter diesem Namen sucht/findet kein Bot die Datei.
 
Reactions: iCup

Helpstar24

Neues Mitglied
28 Oktober 2016
10
0
1
29
Ach. Es nervt, wirklich. o_O
Das Anflamen stinkt mir. Also entweder wir machen das wie erwachsene Leute und suchen die Fehlerquelle oder wie lassen es...

Es sind Projekte die nun klein Anfangen und jeder Sollte es so tollerieren oder noch besser untersützen. Nur weil hier Viele resigniert haben, heißt doch nicht, dass man den Frust an fremde Personen raus lässt?

Edit: Das hinterlässt hier in diesem Forum so einen "verbitterten" Nachgeschmack".
Edit:² Es fing ja anscheinend gut an, aber Einige können es einfach nicht lassen die Klappe aufzureissen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marv

Mitglied
6 November 2010
408
9
18
Milkyway
Hallo,
ich denke nicht, dass die Leute es böse meinen, auch die eventuell offensiv erscheinenden Aussagen beinhalten sehr relevante Hinweise:

Der Content wird von Google sehr hoch gewertet. Deine Seite bietet aktuell recht wenig davon, wenig Inhalte.

- Dass die Seite auf Platz1 angezeigt wurde, bedeutet keineswegs, dass das auch für andere Personen so war. Stichwort Personalisierte / Ortsabhängige Suche etc.
- Google ändert ständig den Algorithms, auch dadurch kann sich die Position kurzfristig stark ändern, selbst wenn du nichts änderst, oder gerade weil deine Seite keine neuen Inhalte bringt.
- Durch den Fokus auf den englischsprachigen Markt musst du dir die dortige Position erst neu sichern.

Eine Faustregel kann sein: Je besser die Seite für eine Mehrzahl der User ist, desto besser rankt sie bei Google.

Deine Seite bietet beispielsweise keine mobile oder responsive Version. Das ist mittlerweile auch ein wichtiges Kriterium.
 

Spicelab

Mod | ZENmechanic
Team
Moderator
27 November 2015
1.669
319
83
Goa
Also entweder wir machen das wie erwachsene Leute und suchen die Fehlerquelle oder wie lassen es...
Schade, Spaß versteht er auch nicht... :oops:

Und vor lauter Verärgerung über meinen bissig-kritischen Kommentar den sachdienlichen Hinweis übersehen, oder einfach aus Frust ignoriert.
Gut möglich, denn...
  1. http://helpstar24.com/robots.txt -> regulärer Dateiname -> "404 Not Found"
  2. http://helpstar24.com/robot.txt -> dem regulären Dateinamen fehlt am Ende das "s" -> unter diesem Namen sucht/findet kein Bot die Datei.
Bis dato gilt noch immer für http://helpstar24.com/robots.txt :
Zitat von http://helpstar24.com/robots.txt:
Not Found
The requested document was not found on this server.
 
Reactions: iCup
Werbung: