DNS Update Script

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

T-sneak

Mitglied
10 Mai 2005
623
4
18
28
Rosenheim
jonato.de
Hallo Leute,
ich würde mir gerne ein Script schreiben das wie DynDns etc. funktioniert..
Im Detail:
Ich würde gerne DNS Updates über meine Fritzbox automatisiert machen lassen, sodass die IP mit aktualisiert wird. Ich kann in meiner FritzBox FreeDNS Services eingeben und er macht dann die Updates. Aber ich möchte das Ganze über meinen eigenen Server laufen lassen. Kennt jemand das Protokoll oder hat ein paar Code-schnipsel wie man das umsetzten kann bzw wohin die Fritzbox bei so einem Update was alles schickt?

Bis jetzt mach ich das ganze nämlich so:
Subdomain auf meinem Server als CNAME auf DynDNS umgeleitet und den DynDNS dann mit der Fritzbox aktualisiert.
 

threadi

Moderator
Teammitglied
Moderator
20 Oktober 2006
15.390
304
83
Leipzig
www.comedy-news.de
Nur zum Verständnis:
Du willst deinen eigenen Server als DynDNS-Dienst einrichten an den sich deine FritzBox wendet um die Daten zu aktualisieren? Wenn ja, wäre ddserver vermutlich etwas für dich. Mit PHP hat das aber rein gar nichts zu tun, weshalb ich das gleich mal in die richtige Abteilung verschoben habe.
 

T-sneak

Mitglied
10 Mai 2005
623
4
18
28
Rosenheim
jonato.de
Hey also mit PHP hab ich es schon geschafft die DNS zu bearbeiten.. greif da auf eine PHP Erweiterung zurück aber mich interessiert ja wie ich die Updates von der Fritzbox abfangen kann wie die Fritzbox das genau macht die muss ja iwie über CURL eine Update URL aufrufen und das Script interessiert mich deswegen ist es eigentlich schon PHP oder schickt die Fritzbox an einen anderen Service das IP Update?
 

threadi

Moderator
Teammitglied
Moderator
20 Oktober 2006
15.390
304
83
Leipzig
www.comedy-news.de
PHP ist höchstens für die Ausgabe der Daten zuständig. Die eigentliche Zuordnung einer IP zu einem DNS-Namen geschieht im DNS. Die dafür nötigen Services arbeiten ohne php (siehe ddserver oder ddclient). Die FritzBox kenne ich nicht, aber ich nehme an sie schickt die eigene IP lediglich regelmäßig an einen eingestellten DynDNS-Service, der wiederum durch ddserver oder etwas vergleichbares betrieben wird. ddserver speichert diese IP dann im DNS (ohne php dabei zu Hilfe zu nehmen, weil das eine völlig andere Ebene ist).
 
Werbung: