1. Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!
    Information ausblenden

Frage CSS/HTML Code in anderes Template

Dieses Thema im Forum "HTML, XHTML & CSS" wurde erstellt von k.ty.work, 10 Januar 2018.

  1. k.ty.work

    k.ty.work Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2018
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Coder!

    Ich muss für einen Kunden seine Homepage redesignen und umsetzen und habe dafür ein fertiges Template (A) von ihm erhalten, dass nur mehr mit seinen Farben und Schriften angepasst werden muss - das habe ich schon erledigt. Von einem anderen Template (B) hat ihm eine Stelle sehr gut gefallen, die ich bei seinem Template (A) in die Startseite einbinden soll. Von dem anderen Template (B) habe ich den restlichen Code entfernt (genauer gesagt auskommentiert, dass nichts verloren geht), sodass nur noch das übrig geblieben ist, was ihm gefällt - das heißt die Stelle wäre bereit eingebunden zu werden. Nur weiß ich nicht ganz wie ich das anstellen soll, denn dieses Template (B) hat (genau so wie Template A) sehr viele verknüpfte CSS, JS, PHP,..... (sicher um die 20) Dateien. Wenn ich die Stelle nun einbetten will, muss ich diese ganzen Dateien dann miteinbinden in sein Template (A)? Weil ohne die funktioniert doch die Stelle nicht mehr oder? Wie würdet ihr vorgehen?

    Danke!
     
    Werbung:

    Jetzt registrieren, damit diese Werbung verschwindet
  2. m.scatello

    m.scatello Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Februar 2017
    Beiträge:
    474
    Punkte für Erfolge:
    28
    An deiner Stelle würde ich dem Kunden sagen, dass ich das nicht kann.

    Ich hoffe, du glaubst nicht wirklich, dass man mit dieser Problembeschreibung etwas anfangen kann.

    Außerdem ist das hier ein Fall für die Jobbörse
     
  3. Tronjer

    Tronjer Moderator Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Oktober 2010
    Beiträge:
    4.937
    Punkte für Erfolge:
    83
    Das vom Kunden zur Verfügung gestellte Template (A) erweitern, in dem man den entsprechenden Part von Template B eigenständig nachbaut.
     
    Revolution gefällt das.