Automatische Mail als Antwort in die Internetseite einbauen

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

lenluca06

Neues Mitglied
1 Dezember 2020
3
0
1
22
Hallo,
Ich kenne mich mit html und so noch nicht so gut aus und ich möchte auf meiner Internetseite es so einrichten, dass man ein Feld hat in welches man seine Emailadresse eingeben soll und man dann wenn man auf einen Bestätigen button drückt direkt automatisch eine Mail an die Adresse gesendet bekommt. Am besten sollte die Emailadresse auch direkt in eine Excel Tabelle eingetragen werden. Der Text, den man zugesendet bekommt wird jede Woche ein neuer sein(Der wird dann aber nur an die gesendet die sich innerhalb der Woche ihre email dort eintragen, also soll jeder nur einmal eine Email bekommen. Nicht wie bei einem Newsletter den man immer wieder zugesendet bekommt.)Außerdem soll man seine Email nur ein mal eintragen können.

Wenn mir irgendjemand dabei helfen könnte wäre ich sehr dankbar, da ich so im internet nichts finden kann.
:D
 

m.scatello

Senior HTML'ler
15 Februar 2017
1.664
196
63
eine relativ einfache Lösung
Für einen erfahrenen PHP'ler ist das relativ leicht, aber für dich, der sich selbst mit HTML noch nicht gut auskennt, dürfte das schon deutlich schwieriger sein. Es sei denn, du kennst dich mit einer anderen Programmiersprache aus, dann sollte man PHP zügig erlernen können.
 

m.scatello

Senior HTML'ler
15 Februar 2017
1.664
196
63
Das ist nicht gerade in zwei Sätzen erklärt. Du musst lernen

  • die Grundlagen von PHP
  • wie man Formulardaten mit PHP verarbeitet
  • wie man mit einer Mailer-Klasse Mails versendet
  • wie man eine Excel-Tabelle einliest, beschreibt und wieder speichert.
 
  • Like
Reaktionen: threadi

Jascha Vossel

Neues Mitglied
12 November 2019
23
2
3
jaschavossel.de
Könnte mir irgendwer der sich damit gut auskennt sagen wie das geht?
Wäre sehr nett, danke.
:D
Grundsätzlich hast Du Dein Formular zunächst in HTML vorliegen:
HTML:
<!--

deinephpdatei.php : Die Datei, die die Eingaben verarbeitet
method="" : die Methode, wahlweise "post" oder "get" (Anderes Thema)

//-->

<form action="deinephpdatei.php" method="post">
    <input type="text" name="kontaktName" />
    <textarea name="kontaktSchreiben"></textarea>
    <input type="submit" name="kontaktAbsenden" value="Absenden" />
</form>
.. dann fehlt hierzu noch eine Datei, die diese Eingaben verarbeitet:
PHP:
# das hier wäre z.B. die Datei "deinephpdatei.php"

if(isset($_POST['kontaktAbsenden']))
{
    
    # mach was du willst
    
    echo("".$_POST['kontaktName']."<br />");
    echo("".$_POST['kontaktSchreiben']."<br />");
    
}

Fehler sind nicht gewollt :D Aber mal in Kürze runtergetippt.
 

basti1012

Senior HTML'ler
26 November 2017
1.687
177
63
Minden
basti1012.de
@Jascha Vossel deine Signatur ist für Anfänger sehr verwirrend.
Den ersten Beitrag den ich von dir heute gelesen habe dachte ich auch erst was schreibt der den da?

Ein Anfänger könnte das falsch verstehen und versuchen den Code zum laufen zu bringen.
 

Jascha Vossel

Neues Mitglied
12 November 2019
23
2
3
jaschavossel.de
@Jascha Vossel deine Signatur ist für Anfänger sehr verwirrend.
Den ersten Beitrag den ich von dir heute gelesen habe dachte ich auch erst was schreibt der den da?

Ein Anfänger könnte das falsch verstehen und versuchen den Code zum laufen zu bringen.
Um ehrlich zu sein weiß ich nicht was Du meinst. Ich habe weder vollständige Scripts geliefert noch vollständige Programme. Ich verstehe also nicht ganz was der Indikator für Deine Haltung mir gegenüber ist. Kannst Du wenigstens was Interessantes beitragen, wenn Du mich schon belangen möchtest?

Danke -.-
 

m.scatello

Senior HTML'ler
15 Februar 2017
1.664
196
63
Auweia, wieder mal ein Forentroll.
Wenn du einen Quellcode mit Macken postest, dann musst du damit rechnen, dass dieser kritisiert wird. Wenn du die Kritik nicht verträgst, dann poste ganz einfach nichts.
 
  • Like
Reaktionen: tk1234

Jascha Vossel

Neues Mitglied
12 November 2019
23
2
3
jaschavossel.de
Auweia, wieder mal ein Forentroll.
Wenn du einen Quellcode mit Macken postest, dann musst du damit rechnen, dass dieser kritisiert wird. Wenn du die Kritik nicht verträgst, dann poste ganz einfach nichts.
Der Forentroll bist wohl eher Du. Derjenige welche, der nur auf mögliche und potentielle Opfer wartet. Du erzeugst Macken mit willkürlichen Phrasen wo keine Macken sind. Mir scheint das Dein eigenes Selbstbewusstsein sehr gering scheint, wonach Du Dich selbst beweihräuchern musst mit irrsinnigen Statements, die nicht einmal irgendeines Statements würdig sind. Geh Du mal hübsch HTML üben und überlasse das Spielfeld den Gereiften.
 

basti1012

Senior HTML'ler
26 November 2017
1.687
177
63
Minden
basti1012.de
Ich verstehe also nicht ganz was der Indikator für Deine Haltung mir gegenüber ist. Kannst Du wenigstens was Interessantes beitragen, wenn Du mich schon belangen möchtest?
Ich will dich für gar nix belangen.
Das wahr nur ein ernst gemeinter Hinweiß.
Deine Signatur
Code:
#wonder_bra { margin-top: -25%; overflow: visible; }
können Anfänger die das alles noch nicht so verstehen falsch verstehen und als neuen Code verstehen den du als Lösung gepostet hast.

Aber ich merke schon das es wahrscheinlich nur noch hin und her geposte gibt und keiner versteht was ich damit meine.

Und das
PHP:
echo("".$_POST['kontaktName']."<br />");
Kann ich nur zustimmen das es sinnbefreit ist.
 
  • Like
Reaktionen: threadi
Werbung: