1. Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!
    Information ausblenden

[ERLEDIGT] [(X)HTML-Validator] Was bedeutet dieser Error ?

Dieses Thema im Forum "Alles rund HTML und XHTML" wurde erstellt von Tobias, 26 September 2007.

  1. Tobias

    Tobias Guest

    Hallo, da viele den Validator benutzen aber anschließend nicht wissen, was der Error bedeutet bzw. wie man ihm behebt, mache ich hier ein Thread auf wo man nachfragen (bzw. später nachlesen kann).

    Ich fange mal an:

    Ich versuche meine Page valide umzuschreiben und habe das meiste auch schon behoben. Aber ein Error bekomme ich nicht behoben:

     
    Werbung:

    Jetzt registrieren, damit diese Werbung verschwindet
  2. XraYSoLo

    XraYSoLo Senior HTML'ler

    Registriert seit:
    19 Juli 2005
    Beiträge:
    6.037
    Punkte für Erfolge:
    48
    du verwendest wahrscheinlich XHTML 1.0 strict, oder?
    da ist das attribut "target" nicht mehr vorhanden, bzw. nicht mehr erlaubt, da es beim user liegen sollte, wo und wann er ein neues fenster öffnet.

    Nils aka XraYSoLo
     
  3. Tobias

    Tobias Guest

    ja!

    Ok, d.h. der User müsste manuell mit rechter Maustaste auf "im neuen Fenster öffnen" klicken ?! Oder gibt es eine alternative ?
     
  4. nichtsgeht

    nichtsgeht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2007
    Beiträge:
    535
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du konntest das mit JAVA umgehen.
    Code (text):
    1.  
    2. <script type="text/javascript">
    3. document.write
    4.  ("<a href=\"http:\/\/www.topster.de\/?user=tobiasz" target=\"_blank\">G&auml;stebuch<\/a>");
    5. </script>
    6.  

    Obwohl keine schöne Sache, aber dann meckert der Validator nicht mehr. :wink:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 September 2007
  5. Tobias

    Tobias Guest

    Ne ne, dann ist es mir lieber wenn sich der Link im selben Fenster öffnet.
    Ich bin absolut kein Fan von Java S.

    Wenn ich noch paar Error habe, die ich nicht beseitigt bekomme, melde ich mich ;)
     
  6. nichtsgeht

    nichtsgeht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2007
    Beiträge:
    535
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja hast du recht, ein Link im selben Fenster ist mir auch lieber als mit JavaScript. Verwende dieses auch nur in absoluten Ausnahmefällen. :(
     
  7. Tobias

    Tobias Guest

    Jo, nächster Error:

    Ist "algin" auch nicht erlaubt ? :) Oder wie umgeh ich diesen Error ?
     
  8. Commodore

    Commodore Guest

    Lebst du noch im Jahr 1999? ;ugl

    ;)


    Wenn du XHTML benutzt, dann musst du CSS zur Formatierung nehmen ;)

    [css]text-align[/css]
     
  9. Web_spider

    Web_spider Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2006
    Beiträge:
    828
    Punkte für Erfolge:
    0
    Code (text):
    1.  
    2.                  <div style="margin-left: auto; margin-right: auto;">
    3.  
    Ps bitte nit Java S sondern Javascript :)

    Aber ich mag es auch nit allzu gerne :(

    MfG

    Richard
     
  10. nichtsgeht

    nichtsgeht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2007
    Beiträge:
    535
    Punkte für Erfolge:
    0
    Code (text):
    1. <div style="text-align: center">
    2.  
    Der FF hat bei einigen Elementen mit center schwierigkeiten, z.B. bei Tabellen.
    Also nehme doch die Lösung von WEB-SPIDER

    Oder so:
    Code (text):
    1. <div style="text-align: center; margin-left: auto;  margin-right: auto;">
    2.  
    Doppelt gemoppelt hält besser ;)
     
  11. ingoS

    ingoS Super-Moderator Moderator

    Registriert seit:
    2 März 2005
    Beiträge:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein, das ist nicht doppelt gemoppelt sondern steht für zwei verschiedene Dinge:
    Mit "text-align: center" sagst du, dass aller Text, der sich im div befindet, zentriert werden soll, wohingegen "margin-left: auto; margin-right: auto;" dafür sorgen, dass man nach links und rechts gleichzeitig jeweils den größten Abstand hat, was de facto eine Zentrierung des divs in der Seite bedeutet.
     
  12. Tobias

    Tobias Guest

    Unterstützt xhtml keine Iframes ?




    Ja ich weiss, iframes sind nicht gut und php-include ist viel besser ;) (wird auch alles so eingebaut). Wollte es aber trotzdem mal ausprobieren ob es Iframes unterstützt!
     
  13. Maxi

    Maxi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2006
    Beiträge:
    5.700
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schreib mal style="width..... etc. und schau obs dann besser wird.
     
  14. Tobias

    Tobias Guest

    Ne, leider nicht geklappt!
     
  15. Commodore

    Commodore Guest

  16. Icy

    Icy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2007
    Beiträge:
    1.654
    Punkte für Erfolge:
    0
    So dann nutz ich den Thread hier auch mal ^^
    Meine Dokumente (Doctype: Doctype: XHTML 1.0 Strict)sind alle bis auf 2 kleine Fehler richtig validiert:

    1. Ich habe einem Link-tag ein Target-Attribut zugeordnet, da der anzuklickende Link zwingend in einem neuen Fenster geöffnet werden muss. Leider meckert der Validator da. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit, einen Link anders in einem neuen Fenster zu öffnen?
    ---> klick

    2. Ich muss einem form-Tag ein name-Attribut zuweise, um dieses Formular in Javascript weiterverarbeiten zu können. Auch hier meckert der Validator.
    ---> klick

    Kann mir da jemand helfen?
    Danke schonmal für jede Antwort :)

    MfG Icy
     
  17. Maxi

    Maxi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2006
    Beiträge:
    5.700
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann nutzt bitte Einheitlich dieses Thema für Fehler mit den Validatoren. Ich werde es nun in die (X)HTML-Ecke verschieben und dort dann fixieren.
    Andere "Probleme mit dem Validator"-Themen werden von mir bzw. meinen Kollegen mit einem Hinweis auf diesen Thread geschlossen.
    Fragen zum CSS-Validator bitte dort stellen: http://www.html.de/css/14938-css-validator-bedeuten-diese-fehler.html

    Hier noch als Zitat eingefügt das Problem von Icy, dessen Thema ich nun auch schließen werde:

     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Oktober 2007
  18. Icy

    Icy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2007
    Beiträge:
    1.654
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mein altes Problem hat sich bereits erledigt :)

    MfG Icy
     
  19. Maxi

    Maxi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2006
    Beiträge:
    5.700
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schau dir doch dazu bitte mal den Anfang dieses Threads hier an. Da haben Xray und andere schon was dazu geschrieben. Targets sind nicht mehr erlaubt, weil es beim User liegen soll, wann er ein neues Fenster öffnet und wann nicht.
     
  20. Icy

    Icy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2007
    Beiträge:
    1.654
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, das habe ich ja gelesen.
    Ich dachte nur, dass es evtl. eine andere Möglichkeit als javascript gibt, dies zu umgehen.

    MfG Icy