Website wird nur unter weingen Suchbegriffen gefunden

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Werbung

Jetzt auf elektrisches Fahren umstellen, Umwelt schonen und 1.500km kostenlosen Strom von Tesla bekommen. https://ts.la/carsten15473.

jappi00

Mitglied
7 Januar 2015
131
5
18
19
Hallo,
ich wollte mal fragen ob ihr irgendwelche Tricks habt um einer Website Suchbegriffe hinzuzufügen...
Ich kriege es einfach nicht auf die Reihe (www.apartmentoesterling.de) unter bestimmten Suchbegriffen anzeigen zu lassen (z.B.
Ferienwohnung Wardenburg/Oldenburg). Wie kann ich dies erreichen? Muss ich denn Content meiner Seite anpassen oder von anderen Seiten darauf verlinken. Oder gibt es ganz andere Möglichkeiten? Ich würde bloß gerne auf Google Adwords verzichten.
L.G.
Jappi00
 

jappi00

Mitglied
7 Januar 2015
131
5
18
19
ja natürlich, die Überschrift könnte verwirren -_-
Sie wird nur unter sehr wenigen Suchbegriffen gefunden sry
 

nookie

I did it all for the nookie
14 Mai 2013
1.404
251
83
bit.ly
ja natürlich, die Überschrift könnte verwirren -_-
Sie wird nur unter sehr wenigen Suchbegriffen gefunden sry
Nunja, also da spielen aufjedenfall verschiedene Faktoren eine Rolle. Die Schlüsselwörter die du mit
HTML:
<meta name="keywords" content="bewertung, keywords, suchmaschinen" />
einfügst, spielen dabei eigentlich eine sehr geringe Rolle. Schaue aufjedenfall das für Überschriften die richtigen Elemente benutzt und aussagende Wörter mit entsprechenden Elementen gekennzeichnet werden. Dein Content sollte außerdem gut gewählt sein und Backlinks wären auch nicht schlecht.
 

jappi00

Mitglied
7 Januar 2015
131
5
18
19
Kann man Google austricksen? Indem mann Texte wie denn Hintergrund färbt etc. oder erkennt Google sowaas?
Vielen Dank!!!
 

threadi

Moderator
Team
Moderator
20 Oktober 2006
15.326
292
83
Leipzig
www.comedy-news.de
Hast du deine Seite bei Google eingetragen?
Das macht man nicht, bringt auch nichts. Google findet eine Webseite wenn sie irgendwo mit follow-Merkmal verlinkt wird (hier im Forum bringt es nichts).

Allerdings solltest Du deine Seite mit einer SitemapXML in den Google WebmasterTools anmelden. Das hilft Google schneller alle zu deiner Seite gehörigen Seiten zu ermitteln und bietet dir auch einige Analysetools an um deine Platzierung zu prüfen und zu verbessern.

Kann man Google austricksen? Indem mann Texte wie denn Hintergrund färbt etc. oder erkennt Google sowaas?
Vielen Dank!!!
Mit solchen Tricks wirst Du von Google ausgeschlossen - für immer.
 

Hallo-Welt

Aktives Mitglied
30 Dezember 2012
393
29
28
Kann man Google austricksen? Indem mann Texte wie denn Hintergrund färbt etc. oder erkennt Google sowaas?
Man kann schon... es wäre jedoch nicht unbedingt sehr kug. Du kannst es ja mal ausprobieren, aber nur dass du später nicht sagst, wir hätten dich nicht gewarnt: Man spielt nicht mit dem Feuer oder der Schiss wird nach hinten losgehen.

Google findet eine Webseite wenn sie irgendwo mit follow-Merkmal verlinkt wird (hier im Forum bringt es nichts).
Ich kann mir zwar beim besten Willen nicht vorstellen, dass Meister Google so dämlich bzw. naiv ist, dass es Links, die mit nofollow gekennzeichnet sind einfach ignoriert. Mag sein, dass es denen keine besondere Beachtung zuordnet oder ähnliches, aber zumindest einen Index-Abgleich wir Google mit Sicherheit durchführen, wenn es auf einen ihm unbekannten nofollow-Link stößt. Oder warum hat Google wohl das bei bei weitem größte Index aller Suchmaschinen. Das kommt nicht von gar nix.
 

harryman

Mitglied
16 August 2010
65
0
6
www.kaempf-nk.de
Die WebSite hat ein bissel wenig Inhalt. Wenn man sich z.B. die Startseite anschaut - die besteht aus dem Menü, ein paar Bildern und einen kleinen Textabsatz. Das ist nicht viel...
 

MLFactory.at

Neues Mitglied
2 März 2015
9
3
3
27

airallineed

Neues Mitglied
10 Mai 2015
1
0
1
31
Vergess nicht für Mobile Endgeräte zu testen/optimieren. Aber wie ich sehe ist die Seite optimiert, habe ich gerade geprüft.
 

Internetliebe

Neues Mitglied
11 Mai 2015
20
1
3
31
Was ist das wichtigste, um zu bestimmten Keywords gefunden zu werden?

Guter Inhalt!
Versuch einfach, zu einem bestimmten Thema gute Inhalte mit Mehrwert zu bieten, die es so woanders nicht gibt, auf einer gut strukturierten und bedienbaren Website, dann wirst du von Google bzw. dem Internet auch dafür belohnt.

Alles andere ist SEO, vor allem Offpage Optimierung ist ein sehr komplexes Feld, dass man nicht in wenigen Zeilen abhandeln kann, zu dem es aber JEDE MENGE gute Artikel und Zusammenfassungen gibt.

Die einzelnen Ranking Kriterien sind vielseitig und nicht ganz zu durchblicken: Mobile Optimierung, Ladezeit, Social Media Präsenz, Qualität der Seiten, die auf deine Seite verlinken, die Inhalte deiner Seite, etc.
 

jappi00

Mitglied
7 Januar 2015
131
5
18
19
Vielen Dank euch allen! Mittlerweile hat sich die Lage verbesseret. Eure Tipps haben viel geholfen, Danke!
L.G.
Jappi00
 
Werbung:

Latest posts