Frage webmail - Problem

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Rattla

Neues Mitglied
2 Februar 2020
1
0
1
51
Ich bitte um Hilfe...
bin ein totaler Anfänger und probiere mich gerade an die Materie anzunähern.
Hierzu habe ich mir einen Code aus dem Netz nachgebaut um ein Formular automatisch als Mail zu versenden.
Hierzu habe ich mir einen freien Account bei bplaced angelegt, hab denCode hochgeladen.
Ich habe es geschafft, dass das Formular richtig angezeigt und mit Submit dann versendet wird.
Bei bplaced wird mir das Mail als gesendet angezeigt, auch wenn es als Spam markiert ist.
Dennoch erhalte ich das Mail nicht auf der Zieladresse. (Auch nicht im Spamordner)
Da ich nun nicht mehr weiter komme bitte ich hier um Hilfe.

Code:

index.html:

<!DOCTYPE html >
<html>
<head>
<title>Kontakt</title>
</head>

<body>
<form method="post" action="senden.php">
Name: <input type="text" name="von" /><br />
E-Mail: <input type="text" name="mail" /><br />
Betreff: <input type="text" name="betreff" /><br />
<br />
Nachricht: <br />
<textarea name="nachricht"></textarea>
<br />
<input type="submit" value="senden"/>

</form>
</body>

</html>

submit.php:
<body>
<?php
if($_POST['von']!="" and $_POST['mail']!="" and $_POST['betreff']!="" and $_POST['nachricht']!="") {
$empf= "xxx@web.de";
$betreff =$_POST['betreff'];
$from = "From: ";
$from .= $_POST['von'];
$from .= " <";
$from .= $_POST['mail'];
$from .= ">\n";
$from .= "Reply-To: ";
$from .= $_POST['mail'];
$from .= "\n";
$from .= "Content-Type: text/html\n";
$text = $_POST['nachricht'];

mail($empf, $betreff, $text, $from);
echo "Vielen Dank";
} else {
echo "Bitte alle Felder ausf&uuml;llen";
}
?>

</body>

</html>
 

Aaron3219

Senior HTML'ler
6 Oktober 2015
1.105
224
63
18
Bevor du dir Gedanken darüber machst, wie du mit der mail()-Funktion eine E-Mail versenden kannst, möchte ich dich hier stoppen und dir empfehlen, Open-Source-Projekte wie PHP-Mailer zu benutzen.

Die mail()-Funktion hat (offensichtlich) so einige Probleme und Dinge, auf die man achten muss (bei dir fehlen z.B. die Header). Bei PHP-Mailer musst du dir um solche Dinge keine Gedanken mehr machen und es hat noch 1000 Features mehr.

In dem Sinne, steck deine Energie lieber in Dinge, für die es sich auch lohnt. Bei der mail()-Funktion ist das auf jeden Fall nicht so.
 
Werbung: