Textdatei in HTML einbinden

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Nocturnius

Neues Mitglied
8 Mai 2019
3
0
1
45
Hallo zusammen

Ich muss die Webpage (HTML, css, etc.) einer Kollegin modifizieren. Sie möchte die Texte häufiger wechseln, hat jedoch keine Ahnung vom Programmieren; daher die einzelnen Textdateien.

Was ich gemacht habe: ich habe an den entsprechenden Stellen via "iframe" bzw. "embed" die Textdateien eingebunden. Soweit funktioniert das auch...

Meine Problematik: Die Texte werden jedoch nicht so angezeigt, wie sie eigentlich mittels CSS-Datei formatiert sein sollten. Schriftart, Grösse, Farbe sowie Ausrichtung werden ignoriert...

Wie kann ich das beheben?


hier ein kleiner Auszug aus dem bestehenden Code:

<section class="section bg-light">
<div class="container">
<div class="row justify-content-center mb-5 element-animate">
<div class="col-md-8 text-center">
<h2 class=" heading mb-4">Jeder Hund braucht den passenden Besitzer</h2>
<embed src="/texte/test1.txt" frameborder="0"></embed>
</div>
</div>


Besten Dank im Voraus
 

Nocturnius

Neues Mitglied
8 Mai 2019
3
0
1
45
Hallo Sailor

Unterdessen habe ich bemerkt, dass das was ich will, mit HTML nicht zu machen ist. Darum habe ich die Seite in PHP-Code umgewandelt.

Verwende jetzt <?php include('texte/test1.txt');?> und alles ist so, wie ich es wollte.

Trotzdem besten Danke für deine schnelle Hilfe. :smile:
 

Sailor

Aktives Mitglied
14 Juli 2017
352
39
28
'include' hat in deine Fall den Nachteil, dass der Server den Text genau so behandelt, wie er es mit PHP Code machen würde... er schaut erst mal rein, ob dort Codezeilen drin stehen, die er vor Auslieferung an den Browser pharsen muss. Das kostet Zeit und Speicherplatz.
Mit 'readfile' macht er das nicht - die gelesenen Datei wird so wie sie ist in den Ausgabepuffer geschrieben und ausgeliefert.
Für reine HTML und TXT Dateien, die also keinen ausführbaren Code beinhalten, ist das die bessere Wahl - sowas wie eine Abkürzung.
Siehe dazu auch https://www.raditha.com/wiki/Readfile_vs_include/
 

Nocturnius

Neues Mitglied
8 Mai 2019
3
0
1
45
Wenn mann beachtet was im Hintergrund abläuft, dann ist 'readfile' (zumindest für meine Zwecke) wirklich die bessere Wahl.
Aller besten Dank Sailor
 
Werbung:

Latest posts