Frage Kalender für Home Dashboard

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Werbung

Jetzt auf elektrisches Fahren umstellen, Umwelt schonen und 1.500km kostenlosen Strom von Tesla bekommen. https://ts.la/carsten15473.

kinioz

Neues Mitglied
28 Juni 2019
1
0
1
23
Hallo alle zusammen!
Ich bin seit ein paar Minuten hier registriert, weil ich ein Anliegen habe.

Ich "programmiere" gerade eine Website für unser Dashboard zu Hause.
Nun hab ich bisher alles ganz gut hingekriegt.
Ich habe 2 User erstellt. Das Dashboard soll im Flur stehen und auch als digitaler Kalender fungieren.
Dafür benötige ich einen Kalender, in dem man Termine hinzufügen kann (jeder User für sich)
und der dann in einer allgemeinen Übersicht die Termine beider User anzeigt.
Ich habe schon einen extra Google Kalender gemacht und ihn auf öffentlich gestellt (unser Dashboard wird ja nicht extern zugänglich sein).
Dort kann ich aber nicht ohne weiteres Termine hinzufügen.

Wir stellen es uns so vor, dass ein Monitor mit einem Raspberry läuft, der diese Website anzeigt und man dann einfach einen Termin eintragen kann,
während man beispielsweise telefoniert. Ich hätte keine Probleme damit, solch einen Kalender selbst zu schreiben, bin aber ein wenig
überfordert, was ich bei diesen Kriterien genau beachten muss, ob das überhaupt so funktionieren würde.
Vielleicht habt ihr auch eine ganz andere Idee um sowas zu realisieren?

Danke schon mal und ich freue mich über jede Antwort und regen Austausch :)

LG Kiki
 

basti1012

Aktives Mitglied
26 November 2017
903
97
28
38
Minden
sebastian1012.bplaced.net
Ich glaube das es ohne Php etwas umständlich wird. Würde auch mit Javascript funktionieren. Bei 2 User wird das nicht ganz so schlimm sein , doch wenn du zb 10 User und mehrere 100 Termine speichern tust wäre sowas wie php und Datenbanken schon besser geeignet.

Es gab mal einen Fertigen Javascript Kalender der auch speichern tut. Da gab es zwar keine User , aber die kann man da ja noch rein programmieren.

Ich muss mal kucken ob ich das wieder finde.

EDIT : Das Script meinte ich
Das könnte man sicherlich auch für 2 User an passen
 
Zuletzt bearbeitet: