Header Programmierung Webseite

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Werbung

Jetzt auf elektrisches Fahren umstellen, Umwelt schonen und 1.500km kostenlosen Strom von Tesla bekommen. https://ts.la/carsten15473.

Snowboarder1994

Neues Mitglied
28 Juli 2019
26
0
1
25
Wenn ich im content feste Breiten angebe, dann ist ja der Header theoretisch auch nicht mehr responsive weil der kann ja nicht mehr näher zusammenrücken? oder steh ich auf dem schlauch?
 

Snowboarder1994

Neues Mitglied
28 Juli 2019
26
0
1
25
Danke so hab ich es gemeint, wenn man es nun zusammenschiebt, schiebt sich der Header weiter als der Text, das ist das Problem.

Eine Bitte hätte ich: Kann mir jemand das mal alles mit festen PX Angaben schreiben wie auf dem Bild in Beitrag #15 zu sehen ist? Das wäre Super. Weil dann kann ich rumtesten wie es besser aussieht. Dann hab ich beide Versionen einmal Responsive und einmal mit Festen Breiten ohne BurgerMenu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sailor

Aktives Mitglied
14 Juli 2017
394
46
28
Sorry... aber das glaube ich jetzt nicht! Du willst eine Webseite erstellen - dazu offensichtlich auch noch eine kommerzielle - und schaffst es nicht einem Container eine feste Breite zu geben :mad::mad:?
Da kann ich dir nur raten, die doch bitte mit dem Grundlagen von HTML und CSS zu beschäftigen, sonst wirst du mit deinem Vorhaben keine Freude haben.
 
Reactions: m.scatello

Snowboarder1994

Neues Mitglied
28 Juli 2019
26
0
1
25
Danke für die Nachricht. Ja das schon, aber wie weiß ich was welche breite braucht und was in welchen DIV muss? Also hab schon seit 10 Jahren nichts mehr mit HTML und CSs gemacht.
 

Snowboarder1994

Neues Mitglied
28 Juli 2019
26
0
1
25
Ok weil nächste Problem ist auch die Positionierung erst alles Mittig und dann mir margin-left arbeiten oder andere Technik usw usw...
also wenn jemand es für mich programmiert ich zahle auch mit vorheriger Absprache des preises.
 

Snowboarder1994

Neues Mitglied
28 Juli 2019
26
0
1
25
ja die lösen das ja mit border-right also einfach rahmen auf der rechten seite, aber theoretisch müsste ich dann den div kleiner machen , das ist nicht so leicht möglich, vorallem ich ja dann auf dem letzten menü button auch noch ein rahmen auf der rechten seite habe.
 

Snowboarder1994

Neues Mitglied
28 Juli 2019
26
0
1
25
Jetzt muss ich nur noch beim letzten Menu diesen Strich wegbekommen... Wenn ich da nun li.last-child mache verschwindet mein ganzer css code beim letzten menu. wie wird dann das gemacht das ich den css code von li nicht doppelt in der css-datei habe?

habs schon danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Snowboarder1994

Neues Mitglied
28 Juli 2019
26
0
1
25
Warum programmiert man eigentlich nicht <body> einfach mittig und auf die passende breite dann spart man sich die header content und footer mittig zu programmieren? oder versteh ich da was falsch?
 

basti1012

Aktives Mitglied
26 November 2017
842
85
28
38
Minden
sebastian1012.bplaced.net
klar kann man body ein text-align:center geben , oder auch mit Flexbox mittig setzen.
Aber sowas passt halt nicht auf allen Seiten bzw passt nicht mit jeden Inhalt .

Wenn ich zb ein Wort mitten auf einer Seite setzen will dann kann man das auch mit body machen.
Aber macht halt keiner , weil wenn man dann noch footer einbaut oder Navigation , die nicht mittig sein soll muß man wieder alles ändern.
Also sollte man es gleich richtig machen und nur das mittig setzen was auch in der Mitte soll und nicht alles spontanisch über body mittig setzen.

Das ist meine äußerung dazu . Schönen Sonntag noch
 
Werbung: