Google-Ergebnis beeinflussen: falscher Link

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

chrysi

Neues Mitglied
5 Januar 2015
25
1
3
36
Hi, ich habe eine Homepage für eine Schule entwickelt. Wenn ich den Namen der Schule und die Stadt in Google eingebe erscheint diese Homepage auch an erster Stelle, was schon mal gut ist.
Allerdings ist das nicht der Link zur Startseite sondern zu einer Unterseite.
Wie kann ich den Google-Link entsprechend abändern?

Um es etwas genauer zu sagen:
Ich gebe in Google ein: "Max Beckmann Schule Frankfurt"
Dann erscheint als erster Ergebnis die Homepage mit dem Link:
wp.max-beckmann-schule.de/leere-seite/
Das ist aber nicht der richtige Link. Ich möchte, dass folgender Link benutzt wird:
http://max-beckmann-schule.de/

Danke und viele Grüße, chrysi.
 

MrMurphy

Senior HTML'ler
28 Juli 2009
1.488
217
63
Hallo

Mit dem Thema habe ich wenig Erfahrung, deshalb weiß ich nicht ob meine Lösung optimal ist und alle meine Angaben stimmen.

Wie kann ich den Google-Link entsprechend abändern?
Bei Google selbst kannst du nur wenig machen. Du kannst die gewünschte Startseite bei Google anmelden. Die Suchergebnisse werden im Endeffekt aber nach der automatischen Auswertung durch Google erstellt. Wenn Google wie in deinem Fall aber bereits unerwünschte Suchergebnisse liefert hilft das meist nicht mehr.

Mein Vorgehen bei solchen Problemen:

Ich lösche zunächst die unerwünschte Datei oder gleich das ganze Verzeichnis. Oder benenne sie um, damit sie nicht mehr von Google gefunden werden.

In der Regel gibt es auf dem Webspace eine versteckte Datei .htaccess, die bearbeitet werden kann.

Dort kann eine Weiterleitung für den Fall eingerichtet werden, dass ein Verzeichnis- oder eine Datei nicht gefunden werden. Also genau der Fall nach einer Lösung / Umbenennung.

Siehe zum Beispiel

http://webmasterparadies.de/webmasterwissen/95-nicht-mehr-existiernde-seiten-umleiten.html

Dort richtest du für solche Fälle eine Umleitung zu deiner Startseite ein. Das hat gleichzeitig den Vorteil, dass Besucher auch später nie eine Fehlerseite erhalten, falls mal andere Seiten gelöscht werden.

Es kann zwar etwas dauern, aber nach einiger Zeit wird auch Google den Link direkt zu der Startseite anzeigen.

Du kannst auch in der falsch gefundenen Webseite im head-Bereich eine direkte Weiterleitung einfügen, falls die Besucher sie überhaupt nicht aufrufen sollen. Das halte ich aber für nicht zielführend, da die falsch gefundene Webseite bestehen bleibt und Google sie nicht als gelöscht erkennen kann. Das könnte zum Beispiel so aussehen:

Code:
<meta http-equiv="refresh" content="0; URL=/index.html">
Gruss

MrMurphy
 
Zuletzt bearbeitet:

threadi

Moderator
Team
Moderator
20 Oktober 2006
15.322
291
83
Leipzig
www.comedy-news.de
Da die Domain eine Weiterleitung verursacht hat sie aus Sicht der Suchmaschine keine Inhalte und wird folglich auch nicht in Suchergebnissen angezeigt werden. Du musst die Wordpress-Installation direkt unter der Domain unterbringen und damit die Weiterleitung entfernen.
 
F

felixprogram

Guest
@chrysi
Du kannst eine robots.txt-Datei erstellen, um dem Google-Bot zu sagen, dass er die Seite http://wp.max-beckmann-schule.de/leere-seite/ nicht mehr Crawlen soll, deine Hauptseite aber schon. D. h. sie erscheint nicht mehr in den Suchergebnissen, deine Hauptseite aber schon.
Anleitung: Anleitung von SELFHTML.org


- Moderation: Link zur SELFHTML-Anleitung "repariert", damit auch alle wirklich was davon haben-
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

chrysi

Neues Mitglied
5 Januar 2015
25
1
3
36
Danke für die vielen Beiträge.
@ felixprogram:
Ich habe in wordpress ein plugin heruntergeladen und aktiviert. Damit kann ich die robots.txt-Datei verändern.
Zur Zeit steht folgendes drin:

User-agent: *
Disallow: /wp-admin/
Disallow: /wp-includes/

Ich würde jetzt noch eine weitere Zeile hinzufügen:
Disallow: /leere-seite/

Aber ich glaube das funktioniert so nicht, ich müsste ein Verzeichnis angeben. Wie mach ich das?
Danke und Grüße, chrysi.
 
Zuletzt bearbeitet:

threadi

Moderator
Team
Moderator
20 Oktober 2006
15.322
291
83
Leipzig
www.comedy-news.de
Das führt zu nichts solange Du nicht die Domain direkt der Wordpress-Installation zuweist. Mit deinem Beispiel im letzten Beitrag würdest Du sogar die gesamte Seite vom Index ausschließen.
 

threadi

Moderator
Team
Moderator
20 Oktober 2006
15.322
291
83
Leipzig
www.comedy-news.de
Du hast oben geschrieben:

Um es etwas genauer zu sagen:
Ich gebe in Google ein: "Max Beckmann Schule Frankfurt"
Dann erscheint als erster Ergebnis die Homepage mit dem Link:
wp.max-beckmann-schule.de/leere-seite/
Das ist aber nicht der richtige Link. Ich möchte, dass folgender Link benutzt wird:
http://max-beckmann-schule.de/
Folglich ist dien Ziel, dass die Startseite beim Aufruf der letztgenannten Domain direkt kommt. Um das zu erreichen musst Du diese Domain in Wordpress als Hauptdomain hinterlegen und nicht die völlig unnötige Subdomain.
 
Werbung: