Display bei mobilen Geräten immer an

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

ktams

Neues Mitglied
15 Oktober 2019
11
1
1
62
moin,
ich habe eine Webapplikation, bei der ich bei einer bestimmten Seite möchte, dass bei mobilen Geräten der Bildschirm nicht aus geht.
Kann ich für eine bestimmte Seite den Ruhemodus (Bildschirm Time Out) ausschalten? Habe im Inet nichts gefunden (oder mit falschen Stichworten gesucht).
 
Werbung:

AndreasB

Neues Mitglied
24 März 2019
13
2
3
Bei Android kann man das in den Developer Tools einstellen
(Ich würde dabei aber empfehlen das Gerät an eine Stromquelle zu hängen)

Bei ios habe ich die Erfahrung gemacht, dass das Gerät nicht in den Hintergrund geht, wenn es über Kabel am Computer angeschlossen ist.
 
Werbung:

ktams

Neues Mitglied
15 Oktober 2019
11
1
1
62
danke erst mal für die Tipps. Leider trifft es das nicht ganz.
Wie machen YouTube und Konsorten das? Da bleibt das Mobilgerät ja auch an, solange der Film läuft.
 

Runshak

Mitglied
7 April 2020
62
2
8
31
Es bleibt an, da ein Video läuft. Ich vermute Videos sind eine Ausnahme. Zumindest bei iOS. Bei anderen Herstellern sieht das auch wieder anders aus. Bei Huawei kenne ich es so, dass sogar bei einem Video das Display ausgehen kann. Jedoch weiß ich nicht, ob man das in den Einstellungen verändern kann.
 

AndreasB

Neues Mitglied
24 März 2019
13
2
3
Ok. Verstehe. Ich dachte, du willst das nur fürs Debugging.
Das ist nämlich mein Usecase Nr.1

Tanke Google hat mir das ausgespuckt:

Hilft dir das vielleicht?
 
Werbung:

MrMurphy

Senior HTML'ler
28 Juli 2009
1.585
232
63
Ich sehe das Thema kritisch.

Der Bildschirm ist bei Mobilgeräten der größte Energieverbraucher. Deshalb geht der Bildschirm, bis auf wenige Ausnahmen, nach kurzer Zeit aus.

Ausnahmen sind zum Beispiel häufig Navigationen, die im Verkehrsgewühl natürlich nicht ausgehen dürfen. Auch bei Filmen ist die Erwartung, die ohne Bildunterbrechung anschauen zu können.

Das automatische Ausgehen ist ein Verhalten, dass die Anwender auch erwarten. Heißt: Die stecken häufig ihr Mobilgerät weg in der Erwartung, dass es in wenigen Sekunden von selbst ausgeht.

Von daher sollte keine 08/15-Anwendung-ich-mach-mich-trotzdem-wichtig da rein pfuschen.
 

ktams

Neues Mitglied
15 Oktober 2019
11
1
1
62
tja, es ist halt ein "Bediengerät" für eine Anwendung, bei der man verschiedene Aktionen auslöst. Dabei kommt es häufiger vor, dass es Pausen von zum Teil mehreren Minuten gibt, bevor man wieder etwas eingeben will. Wenn dann jedesmal der Bildschirm angeschaltet und entsperrt werden muss, ist das nicht hinnehmbar zumal so eine Änderung in der Regel zeitkritisch ist.
Natürlich wird das erst auf Wunsch eingeschaltet mit dem Hinweis des erhöhten Stromverbrauchs und es soll auch nur für diese eine Seite gemacht werden. Also der Hinweis auf "08/15-Anwendung-ich-mach-mich-trotzdem-wichtig" ist da ... tja, wie soll ich sagen ... "etwas voreilig" eingeworfen. Wenn man die Anwendung nicht kennt, sollte man sich etwas zurück halten mit solchen Äußerungen (meine Meinung).
 
  • Like
Reaktionen: Sempervivum
Werbung:
Werbung:

Neueste Beiträge