Frage Bootvorgang dauert EXTREM lang

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Sir_Troll

Neues Mitglied
22 Juni 2015
29
1
3
23
Luxemburg
Hallo
Ich habe ein kleines Problem mir einem HP dv7 denn der Vorgang der während des Logoscreen ist dauert extrem lange um genauer zu sein hört er er nicht auf egal was ich mache er läd und läd

und wenn ich ihn lade lasse kommt er nach extrem langer Zeit auf nen Errorscreen wo er sagt dass der Fehlercode 0xc000000f und will dann restarten

Denke im Vorraus freue mich auf jede hilfe
 

nookie

I did it all for the nookie
14 Mai 2013
1.404
251
83
bit.ly
Bin zwar kein Hardwarefreak aber googeln kann ich trotzdem.

Grund für diesen Fehler ist der Umstand, dass der Windows-Bootlader nicht auf die Datei \Boot\BCD zugreifen kann, also nicht weiß, wie er das Betriebssystem laden soll. Das ist natürlich übel, da unklar ist, ob die Datei BCD nicht zugreifbar ist, fehlt, kaputt ist oder ob man überhaupt nicht auf die betreffende Windows-Partition und das logische Laufwerk zugreifen kann.
http://www.borncity.com/blog/2015/01/05/windows-bootfehler-0xc000000f/
 

Sir_Troll

Neues Mitglied
22 Juni 2015
29
1
3
23
Luxemburg
ja das ist korrekt aber das momentane Hauptproblem ist dass ich nicht mal in die abteilung „Repair your computer“ komme da er da schon EXTREM langsam ist und nach 50 minuten mal reagiert oder einfach gar nix macht

(ps: ich muss die Dateien unbedingt behalten)
 
Zuletzt bearbeitet:

Matthias Lang

Mitglied
4 Juli 2014
31
5
8
21
Hey,

das einfachste wäre einfach, wenn du die Windows DVD einlegst. Darüber kannst du dein Windows wiederherstellen.
 

Sir_Troll

Neues Mitglied
22 Juni 2015
29
1
3
23
Luxemburg
mit einem neuem Windows installieren und die Dateien behalten geht auch nicht und eine weitere Partition hinzufügen geht auch nicht da der pc 3 partitionen standart hat
 

Sir_Troll

Neues Mitglied
22 Juni 2015
29
1
3
23
Luxemburg
das mit der cd habe ich auch berreits getestet und da ist ebenfalls nichts gebracht da der pc so wie ich es bis jetzt verstanden habe ein update falsch installiert hat und ich bekomme das update auch nicht weg (die cd kann er lesen)
 

Sir_Troll

Neues Mitglied
22 Juni 2015
29
1
3
23
Luxemburg
nee den Linux auf test Version geht noch
und auf die Festplatte kann ich mit Linux lesen aber Linux installieren kann ich nicht weil es schon 4 Partitionen gibt
 

Matthias Lang

Mitglied
4 Juli 2014
31
5
8
21
Leg nochmal die CD ein, und klick statt installieren auf 'Upgrade'. Dadurch werden alle Updates gelöscht, Einstellungen und Daten bleiben aber erhalten. Dann müsste dein Windows wieder funktionieren.
 

Sir_Troll

Neues Mitglied
22 Juni 2015
29
1
3
23
Luxemburg
noch eine kleine frage ich habe hingekriegt dass der windows wieder startet kann ich die updates gefahrlos entfernen?
 

Sir_Troll

Neues Mitglied
22 Juni 2015
29
1
3
23
Luxemburg
ich habe es mit einem win 10 usb "repariert " ich weiß jetzt nicht was passiert wenn ich ihn neustarte deswegen überlege ich gerade ob ich win 10 drauf setzten soll
 

Matthias Lang

Mitglied
4 Juli 2014
31
5
8
21
Ach du verwendest Windows 10...
Da musst du drauf achten, dass du einen relativ neuen Build der Preview-Version hast. Ansonsten funktioniert es nicht mehr und du müsstest dir die aktuelle ISO aus dem Internet holen.
Aber probier einfach mal es zu starten.

Hast du mehrere Windows-Systeme am Rechner bzw. kannst du die starten?
 

nookie

I did it all for the nookie
14 Mai 2013
1.404
251
83
bit.ly
Hast du deinen PC mal berreinigt und geschaut ob du evtl. nen Virus o.Ä hast?
 
Werbung:

Latest posts