• Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

AUTH-Code und allg. bei Domains-Transfers (Providerwechsel)

tomazu

Administrator
Die Prozedur für einen Domain-Transfer unterscheidet sich je nach Endungb, ei den meisten Domains ist ein Transfer nur mit dem sog. AUTH-Code möglich (z.B: .com-, .net-, .org-, .info-, .biz-, .us oder .name), bei .de und .eu-Domains wird ein Providerwechsel dadurch wesentlich beschleunigt.

AUTH-Code steht für Authorization Code und kann beim jeweiligen Provider bzw. Registrar abgefragt werden.

Für .de-Domains wird ein Providerwechsel als KK (Konnektivitätskoordination) bezeichnet, für .com/.net/.org/.info/.biz-Domains wird ein Providerwechsel als Regtrans bezeichnet.

Für .at-Domains ist für einen Provider-/Inhaberwechsel das schriftliche Einverständnis des aktuellen und des neuen Domaininhabers Voraussetzung, d.h. für jeden Transfer muss ein entsprechendes Formular ausgefüllt werden; eine ähnliche Vorgehensweise gilt auch für .it-Domains.

Dieser Beitrag wird noch erweitert und ergänzt.
 
Werbung:
Oben