Frage Abstand in Box nicht fortgesetzt

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

2hawk1ce

Neues Mitglied
20 Mai 2018
2
0
1
16
#1
Hallo, ich hätte mal eine Frage:
Ich habe eine Home - Seite erstellt, (für den Unterricht) und zu Beginn eine sichtbare Box eingebaut, welche die Seite näher beschreibt. Nun wir aber nur die erste Zeile der Box in dem gewünschten Abstand vom Rand angezeigt. Der Rest klebt kaum vom Rand entfernt daran. Ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte, vor allem auch aus dem Grund, dass ich eher ein HTML Neuling bin und mein Code auch dementsprechend eher zerschnipselt aussieht. Kann mir vielleicht nur jemand sagen, ob ein Feheler bei mir vorliegt und wie ich den vielleicht lösen könnte?

Das, was ich bis jetzt habe:

Die Box:

<div style="border: 1px white solid;">
<h5> Willkommen! </h5>
<p1><b>
Auch gibt es niemanden, der den Schmerz an sich liebt, sucht oder wünscht, nur, weil er Schmerz ist, es sei denn, es kommt zu zufälligen Umständen, in denen Mühen und Schmerz ihm große Freude bereiten können. Um ein triviales Beispiel zu nehmen, wer von uns unterzieht sich je anstrengender körperlicher Betätigung, außer um Vorteile daraus zu ziehen?
<br>
</b></p1>
</div>


Alles, was irgendwie relevant sein könnte?:

div{
color: white;
font-size: 15px;
font-size: 15px;
font-family: Century Gothic;
margin-left: 15px;
}
p1{
color: white;
font-size: 17px;
line-height: 30px;
margin-top: 2px;
font-family: Century Gothic;
margin-left: 10px;
margin-right: 70px;
}
h5{
color: white;
font-size: 25px;
line-height: 20px;
margin-top: 25px;
font-family: Century Gothic;
margin-left: 15px;
margin-right: 100px;
}


Ich habe leider echt keine Ahnung...

Vielen Dank :)
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.128
239
63
65
#2
Es gibt kein p1-Tag in HTML. Die Browser sind zwar i. allg. sehr tolerant gegenüber solchen Fehlern, aber in diesem Fall kommt es offenbar zu dieser Fehldarstellung. Benutze statt dessen eine Klasse, um den Absatz von anderen zu unterscheiden:
HTML:
        <p class="p1">
                Auch gibt es niemanden, der den Schmerz an sich liebt, sucht oder wünscht, nur, weil er Schmerz ist, es sei denn, es kommt
                zu zufälligen Umständen, in denen Mühen und Schmerz ihm große Freude bereiten können. Um ein triviales Beispiel zu nehmen,
                wer von uns unterzieht sich je anstrengender körperlicher Betätigung, außer um Vorteile daraus zu ziehen?
        </p>
CSS:
        .p1 {
            color: white;
            font-size: 17px;
            font-weight: bold;
            line-height: 30px;
            margin-top: 2px;
            font-family: Century Gothic;
            margin-left: 10px;
            margin-right: 70px;
        }
Außerdem habe ich das veraltete b-Tag durch CSS font-weight: bold;ersetzt.
Edit: Offenbar ist das b-Tag doch noch valide *confused*
https://stackoverflow.com/questions...i-tags-ever-become-deprecated/1743614#1743614
 
Zuletzt bearbeitet:
Zustimmungen: 2hawk1ce