Übersetzer gesucht HTML-->XHTML

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

SolCom

Mitglied
13 November 2004
491
1
18
Ãœbersetzer gesucht HTML-->XHTML

mein bruder hat seine homepage http://www.SitcomArchiv.de mit Frontage98 geschrieben.
und wie manche wissen ist der code das absolute chaos
welche möglichkeiten gibt es die seiten automatisch in XHTML umzuschreiben ?
 

feyyaz

Neues Mitglied
13 November 2004
349
0
0
www.paob.de
Versuch mal diesen Link

http://www.eggheadcafe.com/articles/html2xhtml/default.aspx

Dort kannst Du deinen HTML-Code übermitteln, und er generiert dir dann XHTML. Dabei sollten natürlich keine Fehler im HTML-Code sein, auch wenn IE , Firefox, usw. keine Probleme verzeichnen, können Fehler vorhanden sein. In diesem fall spuckt der Übersetzer aber eine Positionsangabe mit der zu korrigierenden Stelle aus.

Viel Glück und Spaß, feyyaz
 

SolCom

Mitglied
13 November 2004
491
1
18
habe leider vergessen zu erwähnen das er tausende von html seiten hat :)
müßte was sein was die ganze sache offline übersetzt.
 

feyyaz

Neues Mitglied
13 November 2004
349
0
0
www.paob.de
So, um dir noch einmal mein Wissen zu beweisen 8), habe ich für html.de einen html2xhtml Konverter geschrieben. Er ist in Java und Systemunabhängig. Er konvertiert alle .htm & .html Dateien aus einem selektierten Ordner und speichert diese dann als xhtml Dateien in einem anderen Ordner. Dabei werden Ratschläge und Fehler im html code anschließend ausgegeben. Einige Funktionen sind noch nicht implementiert und deshalb deaktiviert. Sobald ich sie implementiert habe, poste ich es in diese Thema.

Um es auführen zu können benötigst Du die Java-Runtime-Umgebung (JRE) von Sun, die du hier erhälst:

http://javashoplm.sun.com/ECom/docs/Welcome.jsp?StoreId=22&PartDetailId=j2re-1.4.2_06-oth-JPR&SiteId=JSC&TransactionId=noreg

Und hier ist das Programm. http://www.paob.de/html.de/html2xhtml.jar


Nach der Installation der JRE, kannst du das Programm mit doppelklick im Explorer starten.
 

SolCom

Mitglied
13 November 2004
491
1
18
bekomme es nicht hin dein programm im "Java Web Start-Anwendungsmanager" zu starten

EDIT 24.11. :
das problem war das die JAR-Datei mit meinen ZIP-Programm verbunden gewesen ist. deshalb habe ich es entpackt und damit versucht das programm zu starten. habe das irgendwie durch rumtesten geändert :) (von ZIP auf JAVA)
 

feliks

Neues Mitglied
11 November 2004
81
0
0
Ich kann dir leider gerade nicht helfe, da ist wieder feyyaz gefragt :lol:

Allerdings kann ich mitteilen, dass das Programm bei mir funktioniert. Ist sogar graphisch aufbereitet... Wenn dann noch die Zusatzfunktionen freigeschaltet werden *träum* :D
Also besten Dank für den Service feyyaz!
 

SolCom

Mitglied
13 November 2004
491
1
18
nachdem ich winxp neugestartet habe kann ich die heruntergeladene datei einfach starten *miregalwieaberesstartet:)*
nun habe ich das problem das nach auswahl des ordners keine html-datein gefunden werden.
 

feyyaz

Neues Mitglied
13 November 2004
349
0
0
www.paob.de
Wie nicht gefunden ;),

wenn du auf den [...] Button klickst, öffnet sich ein Fenster in dem nur Ordner angezeigt werden ohne die darin befindlichen Dateien (man soll ja auch einen QUELLORDNER wählen). Nach dem drücken des Startbuttons müßte er dann alles klar machen. Einfach mal Probieren.

feyyaz
 

SolCom

Mitglied
13 November 2004
491
1
18
Zitat von feyyaz:
wenn du auf den [...] Button klickst, öffnet sich ein Fenster in dem nur Ordner angezeigt werden ohne die darin befindlichen Dateien (man soll ja auch einen QUELLORDNER wählen........
das ist klar :), das problem war das beim drücken von "Ausführen" keine html-datein bearbeitet werden.
eigenartigerweise funktioniert es jetzt, ob es wieder am winneustart liegt weis ich nicht :)
 

SolCom

Mitglied
13 November 2004
491
1
18
teste gerade das programm und habe mal meine indexseite konvertieren lassen und bekomme folgende meldung :

line 26 column 3 - Warning: <table> lacks "summary" attribute
line 41 column 3 - Warning: <table> lacks "summary" attribute
line 51 column 3 - Warning: <table> lacks "summary" attribute
The table summary attribute should be used to describe
the table structure. It is very helpful for people using
non-visual browsers. The scope and headers attributes for
table cells are useful for specifying which headers apply
to each table cell, enabling non-visual browsers to provide
a meaningful context for each cell.
sinngemäß kann ich es verstehen, aber trozdem nichts damit anfangen :(
 

feyyaz

Neues Mitglied
13 November 2004
349
0
0
www.paob.de
Das sind nur warnungen und hinweise für perfekten code.

in diesem fall soll das heißen, das das attribut summary des table tags immer definiert werden soll, so wie beim img tag immer alt definiert sein soll. Das ist zum beispiel für suchmaschienen von vorteil, weil sie damit eine beschreibung des bildes bekommen. Sie dir doch nochmal meine css beispiel datei an:
www.paob.de/html.de/csstest.htm
orginal datei:
www.paob.de
hier habe ich die datei einfach aus meiner seite gerissen und deshalb fehlen die grafiken. an den stellen wo bilder hätten sein sollen sind nur hässliche kästen ohne das du eine ahnung hast was sie bedeuten. zwei der bilder habe ich einen alt zugewiesen und zwar partygallery und member. an deren stelle siehst du auch text. und wüsstest was sie bedeuten.

un diesem fall würde summary die tabelle beschreiben.
 

SolCom

Mitglied
13 November 2004
491
1
18
mit dem "alt" bei graficen weiß ich bescheid. aber das "summary" bei
tabellen eingesetzt werden sollte ist mir neu. bzw "summary" ist mir neu :)
beim validieren habe ich noch nie diesen hinweis bekommen *schulterzuck*
 

feyyaz

Neues Mitglied
13 November 2004
349
0
0
www.paob.de
Habe gerade mein HTML 4.01 Referenz (buch) rausgeholt. Da steht folgenden

Zitat von HTML 4.x Referenz:
SUMMARY="..."
Enthält einen beschreibenden Text zur Tabelle. Mit diesem Attribut können
Sie den Inhalt und Aufbau der Tabelle für Anwender beschreiben, deren
Browser keine Tabellenform darstellen können, beispielweise ein Browser
für Braille-Schrift.
Ist doch eine schöne Beschreibung.
 

SolCom

Mitglied
13 November 2004
491
1
18
ich war mir sicher die tabellekonstruction mit selfhtml komplett durchgegangen zu sein,
aber "summary" hat sich dabei bei mir nicht festgesetzt :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Werbung: