Frage Noob braucht Hilfe bei Button "Hausautomatisierung"

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

jutil

Neues Mitglied
12 Oktober 2015
1
0
1
49
Hallo zusammen,
eins vorweg, ich habe keine Ahnung von HTML oder sonstiger Web-Programmierung :)
Ich bin eher in der Visual Basic Fraktion Zuhause .... :)

Ich habe bei mir Zuhause eine Hausautomatisierung am laufen, ein Raspberry Pi schaltet über eine Webseite meine Schaltsteckdosen, was wunderbar funktioniert.
Nun sind im Laufe der Zeit einige Steckdose dazugekommen was die Darstellung auf einer Webseite für Mobile Devices nicht gerade übersichtlicher macht.
Zur Zeit nutze ich für jeden Schaltzustand einen Button, sprich Zwei pro Steckdose. Ich würde daher gern nur einen Button für Ein und Ausschaltvorgänge auf der Webseite haben und diesem, entsprechend dem Schaltzustand, eine Background-color zuweisen, grün für eingeschaltet Standardfarbe für nicht eingeschaltet.
Das wäre auch alles so weit kein Problem, wenn meine Frau nicht auch mit Ihrem Handy Licht und Fernseher steuern würde.
Sprich, das System muss auf veränderte Schaltzustände, AN / AUS, reagieren und das beim Schalten auf allen Devices die so gerade auf der Webseite herumschwirren anzeigen ....
Ich dachte mir das jetzt so....
Ich lege beim Einschalten eine leere Textdatei, z.B. mit dem Namen LichtWohnzimmer.tmp an.
Rufe ich jetzt die Webseite erneut auf, erfolgt eine Abfrage der Abfrage ob die Datei vorhanden ist und entsprechend des Resultats wird die Background-color und "irgendwie" eine Variable die den Schaltzustand dokumentiert, zugewiesen.
Das hätte aber den Nachteil, dass bereits geladene Webseiten auf anderen Devices nicht mitbekommen das sich etwas im Hintergrund geändert hat, irgendwie kniffelig :D
Ihr seht schon, ich weiß nicht so Recht was ich tue :D
Unter VB würde ich einfach einen Boolschen Wert für den Schaltzustand festlegen, fertig.... VB ist aber kein HTML :/

Wir würdest Ihr das am einfachsten gestalten. Ich vermute es gibt da elegantere Weg das Programmiertechnisch irgendwie darzustellen....

Sage schon mal danke :D

Gruß
Timo
 

threadi

Moderator
Team
Moderator
20 Oktober 2006
15.322
291
83
Leipzig
www.comedy-news.de
Hab vor kurzem etwas ähnliches mit autarken Präsentationsbildschirmen geschrieben, die ihre Daten von einem zentralen Server beziehen. Dazu läuft auf dem Rasperi ein Browser der per AJAX alle X Sekunden prüft, ob neue Daten vorliegen. Könntest Du ähnlich machen. Frag alle aktuellen Zustände per AJAX ab und verarbeite das Resultat.

Das hat mit HTML nun nichts mehr zu tun. Dazu brauchst Du JavaScript, Einsteigern würde ich dazu jQuery empfehlen.

Wenn Du mit purem HTML arbeiten willst, kannst du auch ein metarefresh alle X Sekunden machen und so die Daten aktualisieren.
 
Werbung: