1. Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!
    Information ausblenden

mj12bot - ist das Müll oder kann das weg?

Dieses Thema im Forum "SEO / Suchmaschinenoptimierung" wurde erstellt von Alex55, 8 Januar 2017.

  1. Alex55

    Alex55 Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2012
    Beiträge:
    208
    Punkte für Erfolge:
    18
    Habe andauernd den mj12bot auf meiner Seite. Der ist fast rund um die Uhr da. Öfter als der Googlebot. Kann der weg?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Januar 2017
    Werbung:

    Jetzt registrieren, damit diese Werbung verschwindet
  2. Spicelab

    Spicelab Mod | ZENmechanic Team Moderator

    Registriert seit:
    27 November 2015
    Beiträge:
    1.181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Seltsame Fragestellung. Oder behälst Du normalerweise, was Müll ist? :D

    Ein gutes Standing hat der Bot nicht (siehe Links unten), und ich hab ihm auch schon vor Jahren neben weiteren Störenfrieden per [F] (Forbidden) den Zugang verwehrt:
    Code (apache):
    1. RewriteEngine on
    2. RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^Jakarta.* [OR]
    3. RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^Java.* [OR]
    4. RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^MJ12bot.*
    5. RewriteRule ^(.*)$ - [F]
    1. http://de.wetena.com/bot/mj12bot
    2. http://jensfiedler.de/2013/07/24/majestic-12-bot-mj12bot/
    3. https://blog.1awww.com/2015/01/13/mj12bot-majestic-bot-hilfe-fuer-administratoren/
    4. ...
     
  3. Alex55

    Alex55 Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2012
    Beiträge:
    208
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ok, danke dann kommt der weg. Stört nämlich mit dem Spam meiner Analyse. :mad: Manchmal kann es schon vorkommen, da behalt ich Müll. :D
     
  4. Spicelab

    Spicelab Mod | ZENmechanic Team Moderator

    Registriert seit:
    27 November 2015
    Beiträge:
    1.181
    Punkte für Erfolge:
    63
  5. threadi

    threadi Moderator Team Moderator

    Registriert seit:
    20 Oktober 2006
    Beiträge:
    15.011
    Punkte für Erfolge:
    83
    Sehe ich genau wie Spicelab. Der Bot ist seit Jahren unterwegs und teilweise recht nervig. Einen richtigen Sinn des Ganzen konnt ich bis heute nicht erkennen und sperre ihn daher ähnlich aus. Alternativ zu o.g. Regel kann man auch versuchen dessen IP-Adressen per iptables zu sperren (wenn man diese ab und zu aktualisiert).