Kürzel in HTML

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.555
301
83
67
Ich vermute eher, das der TO sich ein Template vorstellt, mit Platzhaltern, die durch bestimmte Variablen ersetzt werden sollen. Wenn dem so ist, dann stellt sich die Frage @Sonic176 wo diese Variablen herkommen und wann ersetzt werden soll: Beim Laden der Seite oder ...
 

Sonic176

Neues Mitglied
8 Dezember 2019
7
0
1
16
Ich meine, wenn ich z.B. [[Tabelle_Anfang]] (so in der Art) schreibe, wir mir ein vordefinierter Bereich genau an der Stelle geladen, wo ich den brauche. So was habe ich mir eher darunter vorgestellt. Meine Frage ist, ob so etwas überhaupt möglich ist und wenn ja, wie?
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.555
301
83
67
So verstehe ich es leider auch nicht besser. Was meinst Du mit "vordefinierter Bereich"? Wo soll der stehen bzw. wo soll der herkommen? Und was meinst Du mit "an der Stelle geladen, wo ich den brauche? Da wo der Platzhalter [[Tabelle_Anfang]] steht?
 

Sonic176

Neues Mitglied
8 Dezember 2019
7
0
1
16
Mit vordefiniert meine ich, ich mache die erste Zeile für alle Seiten in einer externen Datei oder so und wenn ich diesen Platzhalter aufrufe, wir dieser erste Zeile dorthin geschrieben, wo dieser Platzhalter halt ist
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.555
301
83
67
Ah so, jetzt verstehe ich es. Diese Aufgabe tritt häufig auf und es braucht dazu keinen Platzhalter: Schreibe diese erste Zeile in eine Datei, z. B. header.html und binde diese mit PHP ein:
<?php include 'headline.html'; ?>
Diesen Code dorthin schreiben, wo der Inhalt von header.html eingefügt werden soll.
Damit das PHP interpretiert wird, muss Du der Datei, die es einbindet, die Endung .php geben. Und dein Webspace muss PHP unterstützen, was aber fast immer der Fall ist.
 
  • Like
Reactions: Sonic176

Sonic176

Neues Mitglied
8 Dezember 2019
7
0
1
16
Ah so, jetzt verstehe ich es. Diese Aufgabe tritt häufig auf und es braucht dazu keinen Platzhalter: Schreibe diese erste Zeile in eine Datei, z. B. header.html und binde diese mit PHP ein:
<?php include 'headline.html'; ?>
Diesen Code dorthin schreiben, wo der Inhalt von header.html eingefügt werden soll.
Damit das PHP interpretiert wird, muss Du der Datei, die es einbindet, die Endung .php geben. Und dein Webspace muss PHP unterstützen, was aber fast immer der Fall ist.
Das war der entscheidende Punkt, Danke ☺
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.555
301
83
67
Anderswo kann man eine Antwort als Lösung markieren oder den ganzen Thread als gelöst, aber hier finde ich so etwas nicht. Wahrscheinlich nicht nötig.
 

Sonic176

Neues Mitglied
8 Dezember 2019
7
0
1
16
Noch eine Frage, wie führe ich eine .php-datei aus? Bei mir wird immer nach einem URL gefragt
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.555
301
83
67
Die Frage verstehe ich jetzt leider nicht. In welchem Zusammenhang und was tust Du genau um sie auszuführen?
Öffnest Du vielleicht die Datei mit dem include lokal im Browser? Es funktioniert nur, wenn man die Datei über einen Webserver öffnet und lokal hast Du wahrscheinlich keinen installiert.
 
Werbung:

Latest posts