• Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Darstellung Safari

Oliver77

Mitglied
Hallo ein Kunde von mir meint, dass im Safari das Suchfeld nach unten drunter rutscht. Leider habe ich kein Safari auf dem PC, also frag ich mal, ob jemand mit Safari sich das anschauen kann?

Vielen Dank

Website
 

tk1234

Aktives Mitglied
Hallo ein Kunde von mir meint, dass im Safari das Suchfeld nach unten drunter rutscht. Leider habe ich kein Safari auf dem PC, also frag ich mal, ob jemand mit Safari sich das anschauen kann?
Safari braucht es da nicht, das Problem ist in anderen Browser auch nachzuvollziehen: bei einer Seitenbreite von unter 1300px wird das Suchfeld einfach ausgeblendet (die Regel steht in der mit link#wp-add-custom-css-css eingebundenen CSS-Datei), es rutscht nirgendwo drunter.
 

Oliver77

Mitglied
Japp das habe ich so gestyled, dass es ausgeblendet wird. Aber in voller Breite soll es angeblich runterrutschen! (Safari)
 

tk1234

Aktives Mitglied
Japp das habe ich so gestyled, dass es ausgeblendet wird.
Warum dürfen Benutzer mit schmäleren Fenstern die Suche nicht benutzen?
Aber in voller Breite soll es angeblich runterrutschen! (Safari)
Dann sind wohl irgendwelche Standardgrößen etwas anders und das Suchfeld passt nicht mehr in die Zeile (genau kann ich das mangels Safari nicht sagen) - das lässt sich nachvollziehen wenn man z.B. bei der Telefonnummer noch mehr Ziffern einbaut so dass der Block mehr Platz braucht. Aber wo ist das Problem? Dann sind das halt zwei Zeilen, die restlichen Blöcke in div#custom-top-bar (was gerne <header> wäre und <header> sollte eigentlich <nav> sein) rutschen bei kleinerem Fenster in neue Zeilen. Übrigens: »class="top-ad"« für den Block mit der Adresse ist nicht wirklich sinnvoll, der Block wird von Vivaldi als Werbung ausgeblendet.
 
Werbung:
Oben