Blog-Titel und Suchmaschinenoptimierung

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Werbung

Jetzt auf elektrisches Fahren umstellen, Umwelt schonen und 1.500km kostenlosen Strom von Tesla bekommen. https://ts.la/carsten15473.

Mane22

Neues Mitglied
16 Januar 2017
1
0
1
39
Hi,

ich habe auf der folgenden Seite in den Blogtitel alle relevanten Keywörter hinzugefügt. Nun befinden sich die entsprechenden Begriffe zum Teil 2x im Titel-Tag. Es ist dadurch zu einer Verbesserung der Rankings in den SERPs gekommen.

Nun meine Frage: Ist die Verwendung des Keywords 2x im Titel eher schädlich oder nützlich? Vielen Dank.
 

Spicelab

Mod | ZENmechanic
Team
Moderator
27 November 2015
1.669
319
83
Goa
Zitat von Google | Überflüssige Keywords | Search Console-Hilfe:
Überflüssige Keywords
"Überflüssige Keywords" bezieht sich auf das Überladen einer Webseite mit Keywords oder Zahlen in der Absicht, das Ranking der Website in den Suchergebnissen bei Google zu beeinflussen. Diese Keywords erscheinen häufig in einer Liste oder Gruppe oder ohne jeglichen Kontext (nicht als natürlicher Teil des Texts). Werden Seiten mit unzähligen Keywords oder Zahlen gefüllt, beeinträchtigt dies die Nutzererfahrung und kann zu einem schlechteren Ranking Ihrer Website führen.
[...]
Beispiele für überflüssige Keywords:
  • Listen mit Telefonnummern ohne wesentlichen Mehrwert
  • Textblöcke mit Städten und Ländern, für die eine Webseite im Ranking erscheinen möchte
  • Unnatürlich häufige Wiederholung derselben Begriffe oder Wortgruppen, z. B.:
    Wir verkaufen individuelle Humidore für Zigarren. Unsere individuellen Humidore für Zigarren sind handgemacht. Wenn Sie einen individuellen Humidor für Zigarren kaufen möchten, wenden Sie sich an unsere Spezialisten für individuelle Humidore für Zigarren unter individuelle.humidore.zigarren@example.com.
Zitatquelle: https://support.google.com/webmasters/answer/66358?hl=de&ref_topic=6001971

Von daher würde ich mal davon ausgehen, dass überflüssige Keywords im Blog-/Seitentitel dem Ranking nicht dienlich sind, und es nicht darauf ankommen lassen.
 

Jack Omelly

Neues Mitglied
25 April 2019
1
0
1
40
Ich würde wenn zu einer professionellen * raten, wenn Du Dir nicht sicher bist.
Man kann ja leider viel falsch machen bei SEO und SEM.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Werbung: