aufklappbare Texte

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.349
272
83
66
Nein, genau so, wie ich es geschrieben habe. Dass es sich um eine ID handelt, wird dadurch gekennzeichnet. dass ein "#" davor steht. Außerdem musst Du daran denken, dass dies in style-Tags eingeschlossen werden muss:

CSS:
<style>
    #an {
        font-weight: bold;
    }
</style>
Und dann im head-Bereich deines Dokumentes notieren.
Für den Anfang sind Typ-, Klassen- und ID-Selektoren wichtig.
 

aggis

Neues Mitglied
20 November 2018
9
0
1
38
Danke sehr, ich versuche es mal! schönen Tag! @ muss dieser part ausgetauscht werden?
" id="an", bzw an der Stelle eingefügt werden?Ich bin mir nicht sicher :-( danke Dir
 
Zuletzt bearbeitet:

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.349
272
83
66
id="an" muss im HTML stehen und in dem HTML, das Du gepostet hast, ist es drin:

<span style="cursor:pointer; display : block" onclick=
"document.getElementById('text2').style.display='block';document.getElementById('an').style.display='none';document.getElementById('zu').style.display='block'" id="an">mehr</span>
 

aggis

Neues Mitglied
20 November 2018
9
0
1
38
id="an" muss im HTML stehen und in dem HTML, das Du gepostet hast, ist es drin:

<span style="cursor:pointer; display : block" onclick=
"document.getElementById('text2').style.display='block';document.getElementById('an').style.display='none';document.getElementById('zu').style.display='block'" id="an">mehr</span>
ok, dh wo genau in dem code muss
<style>
#an {
font-weight: bold;
}
</style> . hin? an welcher stelle genau? das war die Frage :-) vielen vielen Dank für deine Hilfe
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.349
272
83
66
Das muss in den Head-Bereich deiner HTML-Seite, z. B. vor dem schließenden </head>
 

aggis

Neues Mitglied
20 November 2018
9
0
1
38
<style>
/ <![CDATA[ /

#an {
font-weight: bold;
}
/]]>/
</style>


erscheint das in rot :-/
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.349
272
83
66
Das macht das Ganze etwas schwieriger, zumindest für mich. In dem Fall ist es u. U. angebracht, einfach einen inline-Style zu verwenden (was i. allg. weniger zu empfehlen ist):
Code:
<span style="cursor:pointer; display : block" onclick=
"document.getElementById('text2').style.display='block';document.getElementById('an').style.display='none';document.getElementById('zu').style.display='block'"
 id="an" style="font-size: bold">mehr</span>
 

aggis

Neues Mitglied
20 November 2018
9
0
1
38
hmm leider ändert sich dadurch nichts. das Wort 'mehr' bleibt in gleicher Schrift, wie alles andere, egal, danke trotzdem für deine Hilfe!
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.349
272
83
66
Dann poste doch mal die URL deiner Seite und beschreibe, wo man das Akkordeon findet.
 

aggis

Neues Mitglied
20 November 2018
9
0
1
38
die Seite ist im Aufbau, bzw. das Projekt noch nicht gestartet , daher darf ich es nicht machen. Ich lasse diesen 'mehr' erstmal so, dachte halt, es sollte sich schon abzeichnen, damit man auch automatisch drauf klickt- trotzdem Danke.
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.349
272
83
66
Ich sehe gerade, dass ich einen Fehler gemacht habe: Es gab schon ein style-Attribut. Dies sollte besser sein:
Code:
<span style="cursor: pointer; display: block; font-size: bold;" onclick=
"document.getElementById('text2').style.display='block';document.getElementById('an').style.display='none';document.getElementById('zu').style.display='block'"
 id="an" style="">mehr</span>
 

aggis

Neues Mitglied
20 November 2018
9
0
1
38
leider ändert sich nichts, vielleicht weil die Schriftgröße und art voreingestellt ist? bei den schrifteinstellungen und im head? kenne mich da leider nicht genügend aus....
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.349
272
83
66
Um das zu beurteilen, müsste man das Ganze im Zusammenhang sehen können, d. h. die komplette Seite.
 
Werbung: