[html.de IRC] Quickguide

  • Ersteller des Themas da_loki
  • Erstellungsdatum
  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

da_loki

Guest
Anmerkung von w7: Dieses Tutorial bezog sich auf den html.de eigenen IRC-Server, der inzwischen außer Betrieb ist. Somit können erklärte Passagen nicht 1:1 übertragen werden. Dennoch bleibt dieses Tutorial weiter erhalten, da es allgemein den Umgang mit IRC-Server erklärt.



Ich möchte euch hier ein Quickguide zur Verfügung stellen, womit ihr euch einen Channel in unserem IRC registrieren könnt, und jedesmal von ChanServ dort den Operatorstatus erhaltet.

Voraussetzung
Ihr seid erfolgreich mit unserem IRC-Server verbunden.
Entweder direkt über unseren Webchat, oder über einen eigenen IRC-Clienten.
Ihr erkennt automatisch beim verbinden die Regeln in den [thread=11392]Ankündigungen[/thread] an.

Account erstellen
Da es momentan noch nicht so einfach Möglich ist die Daten von html.de ins IRC zu übertragen, müsst ihr euch noch selber einen Account erstellen.

Code:
/msg authserv@services.html.de REGISTER <accountname> <passwort>
Für diese Sitzung ist jetzt alles wunderbar.
Ihr seid bei den Services angemeldet, und könnt loslegen.

Aber was passiert, wenn ihr die Verbindung beendet ?
Beim nächsten Verbindungsaufbau wissen die Services nicht mehr, wer ihr seid oder wart.

Authentifizieren
So heißt die Lösung eurer Probleme.

Code:
/msg authserv@services.html.de AUTH <accountname> <passwort>
Jetzt wissen die Services wieder, wer ist seid, und ihr erhaltet alle eure Rechte in den Channels zurück, sofern diese nicht geändert wurden.

Ich empfehle jedem User den eigenen mode +x zu setzen, da so die Möglichkeit einer Attacke auf euren Computer stark verringert wird.

Im mIRC macht ihr dies wie folgt:
Code:
//mode $me +x
Falls ihr kein mIRC habt, und euer Client mit // nichts anfangen kann, hilft euch folgender Befehl:
Code:
/mode <mein_nick_im_irc> +x
Dieser Mode ist nur effektiv, wenn ihr euch VORHER bei AuthServ angemeldet habt
Am besten ist es, wenn ihr euch eine sogenannte Perform schreibt, welche beim Verbinden zum IRC-Server ausgeführt wird.
*nur eigene Klienten. Unser Webchat wird dies im späteren Verlauf vielleicht unterstützen.

Channel registrieren
Da wir ein paar Regeln im IRC haben, erlauben wir nicht jeden Channel.
Wenn ihr authentifiziert seid, geht in den Channel #registration und schreibt RegServ welchen Channel ihr warum haben möchtet.
Es wird euch dann ein Operator entweder den Channel registrieren, oder weitere Fragen stellen. Seine Entscheidung (egal ob positiv oder negativ) ist so zu akzeptieren. Ein anderer Operator wird euch ebenfalls den Channel nicht registrieren.

Die Regeln zum IRC findet ihr bei den [thread=11392]Ankündigungen[/thread].

Short Help
Wenn ihr Hilfe zu den einzelnen Services braucht, schreibt diese an.

ChanServ
/msg chanserv help oder in einem Channel mit ChanServ !help

AuthServ / RegServ / HelpServ
/msg [Auth|Reg|Help]Serv help

Probleme
Solltet ihr Probleme mit dem IRC haben, betretet einfach den Channel #support. Bitte teilt HelpServ mit, was für ein Problem ihr habt.
Euch wird dort dann von einem Operator geholfen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

da_loki

Guest
Dies ist der erste große Teil des IRC Tutorials.

In diesem Teil möchte ich euch das IRC und deren Nutzung näher bringen.
Hierzu betrachten wir uns die Services mal etwas genauer, damit jeder User besser vorbereitet ist seinen eigenen Channel zu administrieren.

Eine Verbindung zum IRC wird vorausgesetzt!
Windows: mIRC - An Internet Relay Chat program
Linux: XChat: Multiplatform Chat Program

Accountmanagement

Um alle Features des IRC Netzwerkes nutzen zu können, müssen wir uns einen Account registrieren.
Für die Accountverwaltung ist AuthServ verantwortlich, womit wir beim ersten Service sind.
Mit dem Befehl "/msg authserv@services.html.de REGISTER accountname passwort" wird unser Account erstellt, und wir sind sofort eingeloggt.
Sollte es mal dazu kommen, dass die Verbindung aus "unerklärlichen Gründen" beendet wird, vergessen die Services wer ihr wart.
Dies könnt ihr aber beheben, indem ich euch wieder in euren Account "/msg authserv@services.html.de AUTH account passwort" einloggt.
Sollte dies aus unbekannten Gründen nicht funktionieren, geht in den Channel #support, und meldet HelpServ euer Problem.
Es wird sich dann ein Supporter um euer Problem kümmern.


User Management

Die Services arbeiten mit einem numerischen Levelsystem.
Code:
500       = Owner
499 - 400 = Coowner
399 - 300 = Master
299 - 200 = Op
199 - 100 = Voice
99  - 0   = Gast
Dies stellt den Standard dar, aber jeder Owner kann diese Angaben verändern.
Wenn ihr auf der Liste in einem Channel seit, so könnt ihr diese durch "!users" einsehen.
Als Master oder höher könnt ihr neue User der Liste hinzufügen, indem ihr "!adduser name|*account level" benutzt.
Ihr könnt natürlich auch User mit geringerem Level aus der Liste löschen, indem ihr "!deluser name|*account" verwendet.
Möchtet ihr den Zugriff von jemandem ändern, so könnt ihr dies mit "!clvl nick|*account level" machen.
Solltet ihr den Überblick verloren haben, welcher User gerade welchen Zugriff im Channel hat, so könnt ihr dies mit "!resync" wieder auf Stand der Userliste bringen.
Weitere Informationen gibt euch ChanServ gerne. "/msg ChanServ help users" zeigt euch alles zum User Management.


Channel Management

Am wichtigsten für einen Channel sind dessen Einstellungen.
Diese können mit "!set" angezeigt und ebenso auch modifiziert werden.
Daneben wird am meisten das "!topic titel" genutzt, welches den Titel des Raumes ändert.
Zu diesem Thema gibt es noch eine tiefer gehende Class.
Weitere Informationen zum Channelmangement gibt ChanServ "/msg ChanServ help channel" gerne preis.


Ban Management

Sollte es mal nötig sein, dass ihr einen User nicht in eurem Channel haben wollt, so hilft euch ChanServ in diesem Bereich schnell und problemlos.
Das erste Mittel ist das herauswerfen aus dem Channel, indem ihr den User "!kick User" einen Tritt verpasst.
Leider hilft dies nicht immer, weil viele User ein autorejoin haben. In dem Fall muss man einen Schritt weiter gehen und dem User den Riegel vorschieben.
Dies geschieht durch einen Ban "!tb user zeit [Grund]", welcher mit einer Zeit belegt ist.
Bsp: "!tb testuser 5m Du verstößt gegen die Regeln!" So wird der User testuser für 5 Minuten aus dem Channel entfernt. Danach wird der Ban automatisch wieder aufgehoben.
Sollte dieser "Schuss vor den Bug" nicht geholfen haben, so bleibt nur das generelle entfernen des Users aus dem Channel durch "!addban nick [Grund]".
Weitere Infos? "/msg ChanServ help ban management"


Support Informationen

Falls ihr Hilfe braucht, so kommt in den Channel #support und teilt HelpServ euer Problem mit.
Wenn ein Supporter im Channel ist, so werdet ihr bald voice erhalten und ihr werdet einem Supporter zugeordnet.
Dieser wird euch nach bestem Wissen und Gewissen helfen.
Wenn ihr einen Channel registriert haben möchtet, so kommt in den Channel #registration.
Wichtig hierbei ist, dass ihr bei AuthServ angemeldet seid. Andernfalls könnt ihr keinen Channel beantragen.
Sollte kein Supporter in #support oder #registration anwensend sein, so versucht es einfach später nochmal.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Werbung: