Wie kann ich horizontal scrollen?

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.721
332
83
67
Eigentlich ist das ein responsives Verhalten und so gewollt. Von allein tut ein Bild das nicht und um sagen zu können, warum, muss man das HTML und CSS sehen, am besten im Zusammenhang. Lade es hoch und poste die URL.
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.721
332
83
67
Du hast die Breite auf 20% eingestellt, d. h. ein relatives Maß, deshalb verändert es sich mit der Fensterbreite. Wenn Du das deaktivierst oder die Breite auf einen px-Wert setzt, verändert es sich nicht.
 
  • Like
Reactions: Skyfay

Skyfay

Neues Mitglied
21 März 2020
21
0
1
17
Kannst du die Seite mal auf deinem Handy öffnen?
Da gibt es nämlich so einige Problem.
Ich denke nicht dass man sagen kann, für ein bestimmtes Geräte ändern sich die Werte oder?
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.721
332
83
67
  • Like
Reactions: Skyfay

Skyfay

Neues Mitglied
21 März 2020
21
0
1
17
Ne neue Frage:smile:
Ich habe die Website jetzt bisschen verschönert mit einem Bild und jetzt ist wegen dem display flex, bei dem Videos ein schwarzer Rand oben und unten. Kann man da was machen?:smile:
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.721
332
83
67
Das hat nur indirekt mit dem display:flex zu tun: Dadurch wird jetzt der iFrame von YT in der Höhe vollständig dargestellt. Oben ein Titel und unten eine Werkzeugleiste mit Play, Lautstärk, Fullscreen etc. Leerraum ist da nicht.
Sicher könnte man das verdecken, aber:
1. Würde ich es bei der Werkzeugleiste nicht empfehlen, weil dann der Benutzer das Abspielen nicht steuern kann.
2. Fraglich, ob YT damit einverstanden ist, s. o.
 

Skyfay

Neues Mitglied
21 März 2020
21
0
1
17
Und gäbe es eine andere Möglichkeit statt Flex wie z.b mit dem mauszeiger ziehen oder so?
Und sonnst mache ich vielleicht nur oben 3 videos und dann unten nochmal drei ich weiss aber nicht wie ich das machen muss weil es hat bei mir immer alle nebeneinander genommen.
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.721
332
83
67
Ja, wie schon erwähnt kann man das Wischen mit Swiper machen, sieh dir diese Demo an:
"Multiple Slides Per View" passt am besten auf deinen Anwendungsfall.

Und wenn Du die Videos auf mehrere Zeilen verteilen willst, brauchst Du nur das Wrapping für den Container einzuschalten:
und das overflow-x aus.
 

Skyfay

Neues Mitglied
21 März 2020
21
0
1
17
Das Swiper ist mir dann als Anfänger doch etwas zu kompliziert umzusetzen.
Bei dem was du gestern geschickt hast, da habe ich nur gesehen, dass man das ganze auf Drucker oder andere geräte anpassen kann allerdings wie genau es funktioniert habe ich nicht verstanden...
 
Zuletzt bearbeitet:

Skyfay

Neues Mitglied
21 März 2020
21
0
1
17
Also muss ich statt einen fixen wert zu geben einfach sagen zwischen diesem und diesem wert und dann macht es das beim Handy z.b automatisch anders?
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.721
332
83
67
Der einfachste Fall ist, dass Du mit max-width eine obere Grenze vorgibst. Die CSS-Anweisungen gelten dann für alle Browserfenster, die schmaler sind. Und die CSS-Anweisungen musst Du natürlich vorgeben.In deinem Fall wäre nahe liegend (Beispiel), dass die Videos auf einem schmalen Bildschirm untereinander dargestellt werden. Dann müsstest Du durch flex-direction: column; auf die vertikale Darstellung umschalten.
Würde dann etwa so aussehen:
CSS:
@media (max-width: 50em) {
    /* Breite ist kleiner als 50em */
    #video1 {
        flex-direction: column;
    }
}