1. Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!
    Information ausblenden

Webapp testen für Android auf Mac?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic Plauderecke" wurde erstellt von Marv, 7 Dezember 2016.

  1. Marv

    Marv Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2010
    Beiträge:
    387
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    wie testet ihr eure Webapp für Android auf dem Mac?

    Ich habe mir Android-Studio installiert und bin erstaunt wie kompliziert es ist, den Emulator zu starten.

    Hier mal zum Vergleich:
    Emulator für IOS: Start Xcode -> Menu->Open-Dev-Tool->Simulator
    Emulator für Android:
    1. Suche Dateipfad für android tools
    2. Android VM installieren
    3. Viele Settings einstellen
    4. etc...
    Gibt es da einen eleganteren weg auf Android zu Testen?
    Ein eingerichteter Emulator ist mir auf jeden Fall lieber als jedesmal mein Android-Endgerät umzustellen auf Developer Mode etc.

    Danke, Gruß.
     
    Werbung:

    Jetzt registrieren, damit diese Werbung verschwindet
  2. scbawik

    scbawik Senior HTML'ler

    Registriert seit:
    14 Juli 2011
    Beiträge:
    2.064
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ist zwar schon etwas länger her aber habe das bei Cordova recht simpel in Erinnerung.
    Dass das ganze bei Android natürlich etwas mehr Konfigurationsaufwand erfordert ist eigentlich logisch, da die Produktvielfalt wesentlich höher ist.

    Aber einmal ein AVD eingerichtet musst du ja eigentlich nicht mehr machen als den Emulator zu starten?
     
  3. Marv

    Marv Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2010
    Beiträge:
    387
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, da hast du recht, einmal eingerichtet sollte das gehen.
    Musste aber erst verschiedene Einstellungen durchspielen, nachdem ich herausfand, wie man den Emulator als stand-alone ausführt. Bspw. sagten mir die Namen der Skins nichts und zum Teil ging es dann nicht über den Ladebildschirm hinaus.

    Aktuell gibt es dann noch ein Problem, dass ich parallel keine VirtualBox laufen haben kann, anscheinend gibt es da einen fix, der aber auf die Performance des Emulators geht, die eh noch nicht so überzeugend war.

    Vielleicht hat noch jemand andere Erfahrungen, ich hätte den Emulator aber etwas besser erwartet.