Warum immer gleich Thread schließen?

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

B3nnoX

Aktives Mitglied
9 Januar 2013
533
106
43
Also ich muss ja sagen, ich finde es schön das hier bisschen mehr moderiert wird. Und das das auch Threads die es nötig haben geschlossen werden usw.

Aber was hat das für einen Sinn, dass man wirklich "JEDEN" Thread schließt. Das ist ein Forum und keine Frage und 1 Antwort Plattform.

Nehmen wir als Beispiel folgenden Thread:
https://www.html.de/threads/php-variable-aus-html-und-php.56438/

Ich hätte da gern noch reingeschrieben, dass ich da die sprintf Methode verwende. Dies wäre eine Alternative die einigen vielleicht sogar interessieren würde. Und das ist nur mal ein Beispiel, es gab schon einige Threads wo ich mein Senf gern dazu gegeben hätte. Jedoch war nach einer Antwort der Thread schon dicht. Und ich will ungerne ein Thread aufmachen mit dem Verweis auf den anderen Thread oder jedes mal ein Mod damit nerven.

Vielleicht solltet ihr Intern mal klären ob das so gewollt ist. Oder vielleicht sollte man ne Umfrage erstellen. Vielleicht mögen das einige auch so, weil es dadurch zu weniger gespamme kommt.
 

Tronjer

Senior HTML'ler
8 Oktober 2010
5.238
483
83
Berlin
Ich schließe Threads lediglich dann, wenn es vom TE gewünscht wird.

Mit dem obigen hatte ich zwar nichts zu tun, habe ihn aber wieder geöffnet, damit B3nnoX dort posten kann. ;)
 
  • Like
Reaktionen: B3nnoX

sysop

Mitglied
10 Juli 2015
154
22
18
www.mn-portal.at
Dein Anliegen ist für mich zwar nachvollziehbar, allerdings werden solche Themen (typischer Anfängerfehler) dann gerne
  • geentert und mit "wirklichen" Fragen befüllt, wo ein Mod dann einschreiten muss damit ein eigenes Thema geöffnet wird
  • aus der Totengrube hervorgezogen und nach Jahren mit Erweiterungsfragen zugemüllt
Daher empfinde ich das Schliessen, nachem das Thema eigentlich abgehakt (gelöst) ist, vorwiegend als positiv.
 
Zuletzt bearbeitet:

bodo92

Aktives Mitglied
20 Juni 2010
720
80
28
ebelmxi.de
Ich spreche mich auch mal gegen das allgemeine Schließen von Threads aus.

Teilweise würde es den TE oder jemandem der später auf den Thread stößt helfen wenn auch nach ein paar Tagen eine andere oder sogar bessere Lösung vorgeschlagen wird.
 
A

Arne Drews

Guest
  • geentert und mit "wirklichen" Fragen befüllt, wo ein Mod dann einschreiten muss damit ein eigenes Thema geöffnet wird
Darin sehe ich allerdings auch einen Aufgabenbereich von Moderatoren!
Ein MOD ist nicht nur da, um Threads zu schliessen ( was ich hier keinem unterstellen will! ), sondern verpflichtet sich eigentlich dazu, das Geschehen zu beaobachten, zu bewerten und im Sinne des Forum und deren Mitglieder zu handeln. Das bedeutet im allgemeinen mehr Aufwand, als beantwortete Threads zu schliessen, damit man keine Arbeit von evtl. Nachfragen hat. Es gibt ja auch durchaus Fragen, für die es sich nicht lohnt, einen eigenen Thread zu öffnen.

Ich kenne Xen-Foro nicht so gut, als dass ich wüsste, ob es evtl. eine Möglichkeit gibt, einen Thread gemessen bspw. an seiner Laufzeit und/oder Frequenz zur Schließung zu melden. Das MOD-Team kann dann immer noch entscheiden, ob es Sinn macht oder nicht.

Auf jeden Fall bin ich auch nicht der Ansicht, dass Threads nach dem Beantworten geschlossen werden sollten.
"Erledigt" hat für mich auch nicht zwingend den Status "Geschlossen", weshalb ich mir vorstellen könnte, dass man in den Foren-Einstellungen evtl. für den "Erledigt"-Status weiterhin Antworten zulassen kann?
 
Werbung: