Rückgängige Werbeeinnahmen Adsense/Admob

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

scbawik

Senior HTML'ler
14 Juli 2011
2.552
448
83
Hallo!

Verdient sich noch jemand von euch mit Werbeeinnahmen etwas dazu?

Habe seit ca 3 Wochen einen massiven Umsatzeinbruch um 75%; bei steigenden Nutzerzahlen meiner App.
Die Fillrate ist von ca 99% auf 45% gesunken. Kann jemand ähnliches verzeichnen?

Ein Kollege meinte dass einige Youtuber von ähnlich starken Einbußen betroffen wären und dass es damit zusammenhängen würde, dass Google einige Großkunden wie Coca Cola, Ford etc verloren hätte. Weiß da jemand mehr?

Habe kurzfristig UnityAds integriert, kann allerdings noch nicht sagen ob es sich damit kompensieren lässt.

Hatte die letzten 2 Jahre wachstumsbereinigt gleichmäßige Einnahmen und konnte daher ziemlich genau voraussagen wieviel ich im nächsten Monat verdienen werde. Wenn das jedoch so bleibt, muss ich mir andere Möglichkeiten zur Monetarisierung suchen.
 

whitespace

Neues Mitglied
24 August 2016
8
1
3
32
Also die Rede bei den Youtubern ist eigentlich davon, ja. Da wurde Werbung vor Videos mit Hassbotschaften geschaltet, von denen sich viele Konzerene distanziert und die Verträge mit Google (vorerst) gekündigt haben.

Ob die Reichweite nicht nur auf Youtube beschränkt ist, weiß ich leider nicht, kann aber sehr gut für alle Werbedeals von Google gelten.
 
  • Like
Reaktionen: scbawik

scbawik

Senior HTML'ler
14 Juli 2011
2.552
448
83
Geht es wirklich nur um Youtube? Dort wurde Anfang April auf Grund der Beschwerden von über 250 größeren "Geldgebern" die Strategie zur Werbeanzeige geändert. Siehe:
https://www.golem.de/news/videoport...-noch-fuer-groessere-kanaele-1704-127209.html

Ne, es geht mir eigentlich gar nicht um Youtube.
Dachte nur das hängt wahrscheinlich zusammen.

Mir geht es um Admob (Also Adsense für Apps).
Verwende Interstitials, keine Bannerwerbung.

Ahja, Besserung ist bei mir keine in Sicht. Hatte letzten Monat den schlechtesten seit 1 1/2 Jahren.
Rein nach Nutzerzahlen hätte es der Rekordmonat sein müssen.
 
Zuletzt bearbeitet: