responsiver iframe leider Höher als 100%

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

cozmo

Neues Mitglied
18 September 2013
7
0
1
43
Hallo Forum,

mein Kunde will nach längerer Zeit seinen Blog aufrüsten, weil der aktuelle auf einmal keine Umlaute, etc. mehr annimmt und keine Links eingefügt werden können...

Meine erste Idee war dann Wordpress aufzusetzen und nur den Blog (ohne Menü, etc...) per iframe in die vorhandene html-Seite einzubinden.

Habe nach einigen Google-Suchen Tips und Tricks gefunden, jedoch wird jetzt der iframe höher einbunden, als die Seite eigentlich ist (Scrollbalken verschwindet...):

Testsite:
http://stereoscreen.de/blog.html

Hat jemand eine Idee oder anderen Vorschlag?
CMS-Templates für einfache html-Seiten?

Besten Dank im Voraus
cozmo
 

Tronjer

Moderator
Team
Moderator
8 Oktober 2010
5.128
448
83
Berlin
Meine erste Idee war dann Wordpress aufzusetzen und nur den Blog (ohne Menü, etc...) per iframe in die vorhandene html-Seite einzubinden
Keine gute Idee. Nimm nur die Daten des Blogs und befülle damit dein Wordpress. Oder schau dir an, wo das Problem mit den Umlauten liegt.

btw. um die Höhe eines eingebetteten iFrames an den Parent durchzureichen, gibt es die postMessage API in JavaScript.
 
Werbung: