Frage Rahmen um jede Tabellenzelle trotz border-collapse

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Industriemeister

Mitglied
24 Februar 2011
471
1
18
www.heisse-fantasien.de
Hallo zusammen,

ich steh auf dem Schlauch. Ich habe lange nicht mehr in Html gearbeitet.
nun möchte ich eine Tabelle erstellen.
Doch ich möchte nicht das die Rahmen um jede Zelle einzeln gezogen werden.
Ich möchte das die Einzelrahmen jeweils zu einem Rahmen verschmelzen.
Das sollte mit Collapse möglich sein.
Doch ich muss wohl was falsch machen.

HTML:
<table border=1 solid 10px bordercolor='#000000' border-collapse= "collapse" <tr><th colspan=2>Anleitung zum Beheben der fehlenden Daten in SAP.</th></tr>
<rr><td colspan=2>Die Beschreibung und das Bild stehen immer neben einander. Die Zahlen stehen für Klicks. Die Buchstaben für Felder.</td></tr>
</table>
 

basti1012

Senior HTML'ler
26 November 2017
1.475
157
63
39
Minden
sebastian1012.bplaced.net
Deine ganzes HTML ist veraltet und Fehlerhaft .
<rr> gibt es nicht nach collapse wird das table nicht geschloßen
border-collapse gibt es nicht und gab es meines wissens auch nicht , man hat damals
<table border="1px" cellspacing="0"> benutzt.
Heute wird ALLES über Css benutzt.
Beim colspann weiß ich gerade nicht ob es da nee Alternative für gibt.
Link hast du ja schon bekommen, such da auch mal nach border.
 

Industriemeister

Mitglied
24 Februar 2011
471
1
18
www.heisse-fantasien.de
Vielen Dank.

Das kann ich mir gut vorstellen, das dies HTML veraltet ist.
Und klar auf einer Website würde ich auch eine zentrale CSS-Datei verwenden. Zumindest habe ich das damals gemacht.
In diesem Fall wird der HTML-Code jedoch von einem VBA-Excel-Makro für eine automatische Email verwendet.
Deshalb habe ich das was sonst in der Css-Datei stehen würde in den HTML-Code einfügen wollen.
<rr> habe ich gegen <tr> ersetzt.

Was mich etwas stutzig macht ist die Tatsache, das nun einige Linie wie gewünscht zu einer verschmelzen. Andere wiederum nicht. Und das obwohl ich die Angaben immer im table-tag habe. Mit border='1px' geht es scheinbar nciht.

Anmerkungen ich nutze in meinem speziellen Fall einfache Anführungzeichen. Die doppelten stehen im VBA-Code.