1. Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!
    Information ausblenden

Problem - <button> als Link verwenden

Dieses Thema im Forum "Alles rund HTML und XHTML" wurde erstellt von Lakhraiii, 8 Januar 2017.

  1. Lakhraiii

    Lakhraiii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2017
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hey ich bin noch Anfänger in HTML und brauch mal Hilfe
    Was ist mein Fehler?
    Ich möchte Buttons machen mit denen ich zu den Links weitergeleitet werde.
    Danke schonmal im vorraus

    <html>
    <strong> <img src="bild.jpg" width="150" height="150" align="left"> <br>
    <br> <button onclick="<a href=" https://www.google.de "></a>Google</button>
    <br>
    <br>
    <br>
    <br>
    <br>
    <br>
    <img src="foto.jpg" width="150" height="150" align="left">
    <br>
    <br>
    <button onclick="<a href="https://www.youtube.com/"></a>YouTube</button>
    <br>
    <br>
    <br>
    <br>
    <br>
    <br>
    <img src="fOtos.png" width="150" height="150" align="left"> <br> <br> <button onclick="<a href="https://web.de/"></a>E-Mail</button>
    </strong>
    </html>
     
    Werbung:

    Jetzt registrieren, damit diese Werbung verschwindet
  2. bdt600

    bdt600 Senior HTML'ler

    Registriert seit:
    30 Mai 2012
    Beiträge:
    3.745
    Punkte für Erfolge:
    83
  3. Spicelab

    Spicelab Mod | ZENmechanic Team Moderator

    Registriert seit:
    27 November 2015
    Beiträge:
    1.181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wenn Du nicht einfach das <a>-Element mit Hilfe von CSS optisch zu einem Button umgestalten willst, gehört er in <a></a> eingebettet:
    Code (html5):
    1. <a href="https://google.de"><button>Google</button></a>
    Neben dem empfohlenen HTML5-Grundlagentraining, meine Linkempfehlung bzgl. Deines aussagelosen Thementitels "Problem":
    Dass hier ein Problem erörtet und gelöst werden soll, dürfte jedem der Beteiligten klar sein. Nur welches konkret, geht aus dem Betreff nicht hervor, wenn im Forum die Themenübersicht betrachtet wird.

    Moderation: Betreff entsprechend ergänzt.