1. Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!
    Information ausblenden

Neuer Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Off-Topic Plauderecke" wurde erstellt von rantanplan2000, 13 September 2016.

  1. rantanplan2000

    rantanplan2000 Mitglied

    Registriert seit:
    31 Juli 2016
    Beiträge:
    166
    Punkte für Erfolge:
    18
    Werbung:

    Jetzt registrieren, damit diese Werbung verschwindet
  2. Tronjer

    Tronjer Moderator Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Oktober 2010
    Beiträge:
    4.758
    Punkte für Erfolge:
    83
    Weder noch. 1680x1050 ist so was von 2008.

    Mein nächster Monitor wird 4k und nicht unter 32 Zoll.
     
  3. rantanplan2000

    rantanplan2000 Mitglied

    Registriert seit:
    31 Juli 2016
    Beiträge:
    166
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, aber Mensch das Gewonheitstier :) Ich finde Größe und Auflösung super.
     
  4. Arne Drews

    Arne Drews Guest

    Der Großteil ist leider immer noch mit weniger als FullHD unterwegs.
    Ich bin mit DELL ganz zufrieden, 3x 27" in der Firma und 2x das gleiche Modell zu Hause. Gestochen scharfe Schrift bei FullHD.

    @Tronjer: Ja, 4k ist natürlich schon geil. Benötige ich aber ( noch ) nicht... :)
     
  5. Tronjer

    Tronjer Moderator Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Oktober 2010
    Beiträge:
    4.758
    Punkte für Erfolge:
    83
    @ArneDrews

    Ich habe in der Firma lediglich einen 22-Zoller zu meinem MBP und privat nur noch einen 24-Zoller, nach dem mein Apple Thunderbolt Display vor kurzem den Geist aufgab. Für meine Arbeit möchte ich mindestens Browser, Bash und IDE gleichzeitig im Blick haben. Die IntelliJ IDEs bieten zwar eine integrierte Konsole, aber die nimmt natürlich auch Platz weg.

    Mein privates MacBook ist von 2012 und bietet noch keinen Support für 4k. Bevor ich mir ein neues kaufe, warte ich den Generationswechsel ab und dann kommt auch der 4k. Vorzugsweise sogar 2 davon.

    Das Thunderbolt mit 2560x1440 war schon um Klassen besser als Full HD. Aber überlege mal, wieviel Fenster sich auf zwei Monitoren mit je 4096x2160 anordnen ließen. :)
     
  6. rantanplan2000

    rantanplan2000 Mitglied

    Registriert seit:
    31 Juli 2016
    Beiträge:
    166
    Punkte für Erfolge:
    18
    habt ihr denn erfahrung mit acer? ich keine große, habe nur oft gelesen die sind nicht sonderlich gut in der qualität bzw. haben oft "sollbrochstellen" bzw den verdacht eben.

    habe jetzt jahrelang einen asus, der war auch top nur hätte ich jetzt gerne etwas mit led bzw einfach angenehmeres display mit "aktueller" einsteigertechnik.


    außerdem braucht meiner jetzt beinahe den dreifachen strom wie die zwei oben :D
     
  7. Tronjer

    Tronjer Moderator Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Oktober 2010
    Beiträge:
    4.758
    Punkte für Erfolge:
    83
    Mein Acer 24-Zoller ist von 2010 und verrichtet klaglos seinen Dienst.
     
  8. rantanplan2000

    rantanplan2000 Mitglied

    Registriert seit:
    31 Juli 2016
    Beiträge:
    166
    Punkte für Erfolge:
    18
    okay. ja, internet weis man ja nie - daher mal eine seriöse erfahrung zur marke, danke. :)
     
  9. Arne Drews

    Arne Drews Guest

    Ja, ich weiß. Ein Kollege von mir hat zwei 40 Zöller mit 4k, auf denen je 4 FullHD Fenster laufen. Der hat so einiges im Blick :D
     
  10. rantanplan2000

    rantanplan2000 Mitglied

    Registriert seit:
    31 Juli 2016
    Beiträge:
    166
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hmm habe aktuell den Samsung - doch mein blau wirkt irgendwie leicht lilla. Ich habe mal ein Foto mit dem Handy gemacht, vielleicht bringt das was.


    Foto 1 neur Bildschirm. Ich finde das wirkt doch mehr lilla (hex code ist ja drauf)
    [​IMG]
    http://www.fotos-hochladen.net/view/3hfp0suoev9.jpg

    Foto 2 alter Bildschirm - wie wird es auch beim Druck (+/-)
    [​IMG]
    [​IMG]
    http://www.fotos-hochladen.net/view/2o2in9xwpug.jpg

    Kann da einstellen was ich will, dieser Lillastich geht nicht weg. Was meint ihr dazu? Das tiefe blau ist #005cff


    Das komische, rot stimmt sehr gut. das problem ist nur bei gelb und blau. aber habe alle möglichen einstellungern versucht hm... wollte jetzt keinen "spider kalibrator" kaufen ... grübel
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 September 2016
  11. Harry1981

    Harry1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29 September 2016
    Beiträge:
    15
    Punkte für Erfolge:
    1
    Oh wow, nicht schlecht. Selbst habe ich noch keinen UHD Monitor, überlege mir aber auch in naher Zukunft mal einen zuzulegen. Die Vorteile in Sachen Fenster-Anordnung sind schon enorm bei der Auflösung und Größe. Bedenken habe ich nur, weil ich bei einer solchen Riesenwaffel ja nichts mehr außer Monitor sehe - für die dauerhafte Detail-Arbeit am Monitor sicher auch nicht ganz einfach und anstregend für die Augen. Aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren :D