Metadata und Beschreibung der Website?

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

yoqora

Neues Mitglied
18 September 2016
2
0
1
30
Hallo,
wenn ich alles richtig verstanden habe, wird bei Google wenn man eine Website sucht als Beschreibung folgendes angezeigt:

<head>
<meta name="description" content="Dies ist die Beschreibung der Website!">
</head>

Dies hab ich auch in meinen Code eingefügt, aber suche ich bei Google nach der Website (lotp.bplaced.net)
wird mir keinerlei Beschreibung angezeigt. Nur der Name der Seite. Woran liegt das? Oder wie muss ich
das anders machen, damit Google die Beschreibung anzeigt?

lg Yoqora
 
A

Arne Drews

Guest
Hallo,

Google nutzt die Description "willkürlich", wenn er keinen sinnvollen Content findet.
Ein Garant ist die Angabe der Description nicht, aber es macht schon Sinn, diese zu füllen.

Grundsätzlich dauert es auch eine Zeit, bis Google die Seiten voll indexiert hat.

Gruß Arne
 

rantanplan2000

Mitglied
31 Juli 2016
173
2
18
35
Wenn deine Beschreibung die du selbst hinterlegt hast nicht gut ist, wird google eine andere Verwenden. Dazu ist google so schlau und ergänzt auch gut geschriebene Beschreibungen mit einem Textinhalt deiner Seite, der zur Suchanfrage passt bzw. Keywords der Suche aus dem Inhalt der Seite.

Das sieht dann so aus, dass ein Teil deiner hinterlegten Beschreibung da steht, dann folgen ... und dann der google Abschnitt der eben ergänzt wird.

Du kannst auch :

<meta name='robots' content='noodp'/>

in den Head eingeben
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Arne Drews

Guest
Wenn ich das schon wieder sehe, jeder verlinkt hier wieder andere SEO-"Experten".
Warum schaut ihr nicht einfach, was Google dazu sagt?! Die Google Webmasterblogs lassen in dem Bereich keine Fragen offen und das kommt aus erster Hand!

Wenn ich meinen BMW tunen will, frage ich doch auch nicht bei VW, wie ich da vorgehe...
 
Reactions: bodo92

rantanplan2000

Mitglied
31 Juli 2016
173
2
18
35
Ich habe nur einen Link geschickt, wo man leicht die richtige Textlänge prüfen kann. :p

Wobei google SEO Tools auch nicht perfekt sind.
Google PageSpeed Insights kritisiert z. B. das Browser-Caching von google-Analytics. :eek: Das ist als ob ein BMW Autohaus die originalen BMW Felgen schlecht redet. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Arne Drews

Guest

nookie

I did it all for the nookie
14 Mai 2013
1.404
251
83
www.ebookempfehlung.de
Wenn ich das schon wieder sehe, jeder verlinkt hier wieder andere SEO-"Experten".
Warum schaut ihr nicht einfach, was Google dazu sagt?! Die Google Webmasterblogs lassen in dem Bereich keine Fragen offen und das kommt aus erster Hand!

Wenn ich meinen BMW tunen will, frage ich doch auch nicht bei VW, wie ich da vorgehe...
Mit SISTRIX machst du bei SEO nichts falsch. ;) Ob nun aus erster Hand von Google oder SISTRIX spielt hier keine Rolle.
 
A

Arne Drews

Guest
Ja mag sein, sollte auch SISTRIX nicht abwerten. Ich kann nur immer nicht verstehen, warum man externen mehr Glauben schenkt, als G selbst...
 

nookie

I did it all for the nookie
14 Mai 2013
1.404
251
83
www.ebookempfehlung.de
Ja mag sein, sollte auch SISTRIX nicht abwerten. Ich kann nur immer nicht verstehen, warum man externen mehr Glauben schenkt, als G selbst...
Allgemein bin ich da voll und ganz deiner Meinung. Ich schenke ja auch nicht irgendeinem mehr glauben, sondern vertraue den Jungs von SISTRIX. Würde ich nicht schon länger damit arbeiten und wäre noch nicht in Ihrem Hause gewesen, hätte ich sie wahrscheinlich auch nicht erwähnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Arne Drews

Guest
Bist Du zahlender Kunde oder sprichst Du rein von den Free Tools? Wenn Du schon in deren Hause warst, geht es sicher über Free hinaus, oder?
 

nookie

I did it all for the nookie
14 Mai 2013
1.404
251
83
www.ebookempfehlung.de
Es geht über die kostenlosen Tools hinaus. War erst vor 2 Monaten dort und habe mir mein Zertifikat für die SISTRIX-Toolbox abgeholt, auch wenn dies nicht zwingend notwendig war. Die Kunden sprechen für sich und SISTRIX ist nicht ohne Grund Marktführer für professionelle SEO-Analysesoftware im deutschsprachigen Raum.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Arne Drews

Guest
Stimmt sicher alles soweit, aber genau deswegen finde ich, sollte man den "Einsteigern/Anfängern" hier erstmal die kostenlosen Informationen von Google selbst ans Herz legen. Wer das auf die professionelle Basis machen möchte wie Du, kann dann ja immer noch dahin gelenkt werden.
 

nookie

I did it all for the nookie
14 Mai 2013
1.404
251
83
www.ebookempfehlung.de
Darüber lässt sich sicherlich streiten, ich persönlich finde bspw. das der Artikel von SISTRIX es besser auf den Punkt bringt für Anfänger bzw. Einsteiger. Nicht zuviele aber auch nicht zuwenige Informationen.

Hier die zwei Artikel im Vergleich:

SISTRIX: https://www.sistrix.de/frag-sistrix/onpage-optimierung/meta-element-meta-tag/wie-sieht-die-optimale-meta-description-aus/ (Verweißt am Ende sogar nocheinmal auf das YT-Video von Google und den eigentlichen Artikel und stellt sogar einen SERP Snippet Generator bereit.)

Google: https://support.google.com/webmasters/answer/35624?hl=de

Wie dem auch sei, ich denke da kann man noch ewig drüber diskutieren.
 
Werbung: