Meine Website ist aus dem Google Index geflogen

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Alex55

Mitglied
3 Juli 2012
214
9
18
Hallo,

meine neu erstellte Website, diese zwei Wochen alt ist, ist aus dem Google Index geflogen.
Nach dem ich per dem Plugin Duplicator eine Kopie meiner Website erstellt habe, weil ich die Seite erst mit 1und1 aufgesetzt hatte und jetzt unter dem "normalen" Wordpress erreichbar gemacht habe, und dabei ich eine Under Costruction Seite als Funktion eingebaut habe. Seit dem findet sich die Seite unter Google nicht unter dem normalen Keyword, was aus der Domain besteht. Welches normalerweise immer zwischen Seite 3 und 2 geschwankt hat. Stattdessen wurde auf diesen Seiten eine andere Einzelseite angezeigt, das inwischen auch nicht mehr.

Jemand eine Idee woran das liegt? Wird die Website jetzt als eine neue Version wahrgenommen oder liegt es an der Under Costruction Seite? Dieses war für ca. vier Stunden aktiv und google hat nach dem die Seite ungefähr fünfmal wieder gecrawlt.

Grüße
 

NetAktiv

Senior HTML'ler
23 April 2011
1.076
31
48
Freising bei München
Ich habe die Domain http://muehlespieler.de und mal darüber nachgedacht, die (damals) frei gewordene Domain muehlespiel zu erwerben, um den Inhalt vom Muehlespieler auch unter diesem zweiten Namen bereit zu stellen. Dann habe ich aber irgendwo gelesen, dass Google das gar nicht mag und man dann unter Umständen sogar das bisherige gut Ranking verliert. Damit war diese Idee bei mir gestorben. Aber eventuell ist etwas ähnliches bei dir passiert, der identische Inhalt war (zumindest zeitweise) unter mindestens zwei verschiedenen Adressen erreichbar.
 

scbawik

Senior HTML'ler
14 Juli 2011
2.552
448
83
https://support.google.com/webmasters/answer/66359?hl=de

Normalerweise passiert aber so etwas nicht von heute auf morgen.
Ich denke der Grund warum @Alex55 Seite zuvor besser gerankt hat, lag ganz einfach daran dass Google sich merkt nach was man sucht und das Ranking dementsprechend personalisiert. Wenn man also öfter eine bestimmte Website aufruft, wird sie in den Suchergebnissen auch weiter nach vorne gerückt.

Deshalb sollte man das Ranking immer im privaten Modus überprüfen.
SEO ist jedoch auch nicht gerade meine Welt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex55

Mitglied
3 Juli 2012
214
9
18
Hast sich mit dem Umzug auch die URL geändert? Was hast Du genau getan? Was für ein Plugin meinst Du, für welche Software?
Duplicator Plug in fuer WordPress. Davor habe ich eine Under Construction Funktion in functions.php eingefuegt, so dass nur eine Seite angezeigt wurde. Wenig spaeter war die Seite nicht mehr auf den gewohnten Plaetzen zu finden, eigentlich ist diese Funktion auch dafuer geeignet, dass Google die Seite dennoch crawlen kann. An Duplicate Content kann es eigentlich nicht liegen. Da ich sie von der einen auf die selbe Domain gezogen habe. Hoert sich etwas komisch an, das lag daran, dass ich Wordpress per 1und1 installiert habe und es jetzt mit dem Plugin neu audgespielt habe. Ich denke vielleicht, dass es ein normaler Verlauf sein kann. Da sehr jung. Dennoch sehr komisch gerade in dieser Zeit. Sorry wegen den nicht vorhandenen Absaetzen, funktioniert mobile irgendwie nicht.
 

Piet1337

Neues Mitglied
28 April 2016
1
0
1
33
www.diewebag.de
also wenn du eine URL hast, und eine 2, dann kannst du das einfach mit einer 301 witerleitung(redirect) lösen, wenn udc einfch eine seite kopeirst, ist das Duplicate Content, und wird abgestraft. hat ud deien Seite in der Google Search Console angemeldet? (ehemals webmaster tools) und die Seiten an den Index"geschickt"?
 

Harry1981

Neues Mitglied
29 September 2016
15
0
1
39
Frankfurt/M
Auch wenn der letzte Beitrag schon etwas her ist und meine Seite ganz ordentlich rankt, mal eine generelle Frage: Lässt sich im Fall der Fälle bei einer Abstrafung nicht auch Google direkt kontaktieren und dabei um Aufhebung der Ranking-Abstrafung bitten?
@ Alex Generell würde mich interessieren, ob du es inrgendwie wieder in den Griff bekommen hast und falls ja, wie du vorgegangen bist.
 

rantanplan2000

Mitglied
31 Juli 2016
173
2
18
36
Sowas passiert nicht einfach so ... Links gekauft?, Keyword-Spam?, DuplicateContent? ... Gerade bei Backlink-Pushs ist google schnell beleidigt.

Sicherheitsmaßnahmen wären z.b. ein canonical tag und für den Linkaufbau Zeit lassen. Auch eine 301 Weiterleitung bei SSL wäre gut.

Viele fallen nach einem Remake - Neuaufbau ab. Google braucht Zeit um die neue Seite einzuschätzen. Viele machen auch aus einer alten, schnellen Seite - eine überladene "Ladebombe". Erst neulich jemanden "gesehen", der eine neue Webseite mit allem schnick schnack gemacht hat ... Tja, dafür läd die Seite durch fehlende Optimierung 5-8 Sekunden und schon ist die Webseite 4-5 Seiten nach hinten gefallen. Google mag es gerne schnell.
 
Werbung: