[GELOEST] komische Zeichen im Quelltext

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Jooker944

Neues Mitglied
24 Mai 2020
11
0
1
26
Guten Abend liebe Community,

ich habe große Interesse an Ihren Service.

Im Anhang finden Sie meine Dokumente, wo ich meine Fehler stehen habe. Auf der Seite, zeigt er nach dem hochladen, noch einmal die komischen Zeichen an.
Im Quelltext ebenfalls. Das sind die ersten Beiden Bilder. 01 und das normale Bild. Das sind Bilder vom Webspace Account . : Bpalaced.net !

Die nächsten Bilder sind von meinen Privaten- Rechner inklusive Bilder !
Von meinen Rechner aus her, gibt es das Problem nicht. Wie kann das möglich sein? Liegt es an Bplaced oder an meinen Programmierkünsten ?

Ich freue mich auf eine Antwort.

Mit freundlichem Gruß

Michael Wenning
 

Anhänge

m.scatello

Senior HTML'ler
15 Februar 2017
1.205
141
63
Mit was für einem Programm kopierst du die Dateien auf den Webserver? Was für einen Editor benutzt du?
 

Jooker944

Neues Mitglied
24 Mai 2020
11
0
1
26
Ich habe mir jetzt ein HTML - Editor angeschafft.
Das Programm nennt sich . : Visual Studio Code ! Ist sehr nützlich, kann ich hier nur gut empfehlen.
Ist es schlimm, wenn man nicht alle Codes kennt, aber die wichtigsten ? Fange gerade an, Sie alle selber zu erlernen. Einige habe ich schon drauf, aber noch nicht alle. Kann ich hier unendliche viele Fragen stellen, wenn es ein Problem gibt, mit meinen Projekt !?
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.913
370
83
67
Du schreibst "nach dem Hochladen" - dann poste am besten Mal die URL der Seite.
 

MrMurphy

Senior HTML'ler
28 Juli 2009
1.553
225
63
Von meinen Rechner aus her, gibt es das Problem nicht. Wie kann das möglich sein? Liegt es an Bplaced oder an meinen Programmierkünsten ?
Es liegt an deinem Editor und deinen Programmierkünsten. Überschrift: Zeichencodierung, oder kurz Kodierung.

Zu deinen Programmierkünsten:

Der Quelltext hat mit einem HTML-Dokument eher nichts zu tun. Im head-Bereich einer Webseite sollte die Zeichencodierung angegeben werden, zum Beispiel und in den meisten Fällen am sinnvollsten:

Code:
   <meta charset="utf-8">
Bewährt hat es sich, diese Angaben direkt nach dem öffnenden head-Tag zu schreiben, damit zum Beispiel auch das title-Element mit berücksichtigt wird.

In über 99% aller Fälle hat sich aktuell das folgende Grundgerüst bewährt:

Code:
<!DOCTYPE html>
<html lang="de">
<head>
   <meta charset="utf-8">
   <title>Titel für Reiter (kurzhalten)</title>
   <meta name="description" content="Platzhalter - Ein kurze Beschreibung des Inhalts in Satzform">
   <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0">
   <link href="../css/zentrale.css" rel="stylesheet">
   <style>
      /* Hier interne CSS-Anweisungen, zum Beispiel zum Testen */
   </style>
</head>
<body>
</body>
</html>
Zu deinem Editor:

Der Editor muss die Datei zusätzlich mit der gewählten Kodierung abspeichern. Nicht alle Editoren beherrschen alle Kodierungen. Da sie zudem meist mehrere Kodierungen beherrschen muss beim Abspeichern auf die richtige geachtet werden.

Beim Bearbeiten einer bestehenden Datei wird in der Regel die dort hinterlegte Kodierung beibehalten. Selbst wenn in solchen Fällen im Editor die richtige Kodierung in den Einstellungen als Standard hinterlegt ist, hat die Datei dann trotzdem die falsche. In solchen Fällen muss die Kodierung umgewandelt werden. Das sollten die meisten Editoren beherrschen.

Die Kodierungseinstellungen "verstecken" die Editoren leider nicht einheitlich, da muss man manchmal etwas suchen. Beim PSPad sieht es so aus:

kodierung.jpg

Zu dem Unterschied online und offline:

Online arbeiten die meisten Server mit Unix oder Linux als Betriebssystem, zu Hause hat man meist Windows. Während Unix-/Linux-Systeme korrekte Angaben erwarten, werden falsche von Windows häufig automatisch ausgeglichen. Wenn eine Webseite intern unter Windows korrekt angezeigt wird heißt das also noch lange nicht, dass die korrekt erstellt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tronjer

Moderator
Teammitglied
Moderator
8 Oktober 2010
5.220
480
83
Berlin
Schau dir mal den Head an.

Tipp: Die Shortcut-Kombination: ! <Tab> sollte in VSC ein komplettes HTML-Grundgerüst erzeugen.
 
Werbung: