IT-Systemadministrator (w/m/d)

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Susijob

Mitglied
13 Juli 2012
731
1
18
Die Bundesvereinigung Lebenshilfe setzt sich seit 1958 als Selbsthilfevereinigung, Eltern- und Fachverband für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien ein. In fast 500 Orts- und Kreisvereinigungen, 16 Landesverbänden und mehr als 4.300 Einrichtungen der Lebenshilfe sind mehr als 120.000 Mitglieder aktiv. Die Ziele der Lebenshilfe sind umfassende Teilhabe und Inklusion sowie die Umsetzung der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen in Deutschland.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Marburg eine/n

IT-Systemadministrator (w/m/d)

in Vollzeit (39 Std./Wo.)

Ihre Aufgaben:


• Netzwerkadministration (u. a. VMware, Exchange, SQL-Datenbanken, Datensicherung Veeam, Active Directory, VPN, Telefonanlage)
• Beschaffung, Konfiguration, Installation und Dokumentation von Hard- und Software
• Sicherstellen der Funktionsfähigkeit unserer Arbeitsplatzsysteme und Beratung von Anwendern bei Nutzungsanfragen
• Koordination und Durchführung von größeren und kleineren IT-Projekten zur Verbesserung der IT-Infrastruktur (z. B. Upgrades von bestehenden Systemen, Auswahl und Einführung neuer Software)

Wir erwarten von Ihnen:

• Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m/d) für Systemintegration bzw. ein ähnlicher Abschluss oder Studium im Bereich der Informatik
• Gute und aktuelle Fachkenntnisse insbesondere bezüglich der Administration von Netzwerken und Clients
• Analytisches Denkvermögen und ergebnisorientierte Arbeitsweise
• Fähigkeit zur Priorisierung von Aufgaben
• Umsichtige und sorgfältige Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein
• Sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

• Eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe
• Vergütung nach TVÖD
• Betriebliche Altersversorgung
• Berufsbegleitende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie Ihre Stärken in der Betreuung von IT-Systemen und den vielfältigen damit verbundenen Aufgaben sowie der Anwenderunterstützung sehen, freuen wir uns über
Ihre Bewerbung!


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail mit max. einem Anhang (Anhang nur in pdf- Format und Maximalgröße 10 MB) unter Bezug auf das Medium, dem Sie diese Ausschreibung entnommen haben, bis zum 15. Juli 2020 an das Referat Personal, Katja Theimer: bewerbung@lebenshilfe.de.

HIER BEWERBEN

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können.

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.
Raiffeisenstr. 18
35043 Marburg

Link zum Stellenangebot:

 
Werbung:

Neueste Beiträge