Frage .htaccess / Umleitungen und SSL

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Werbung

Jetzt auf elektrisches Fahren umstellen, Umwelt schonen und 1.500km kostenlosen Strom von Tesla bekommen. https://ts.la/carsten15473.

annsen

Mitglied
9 Juni 2016
86
2
8
39
Ich habe eine Subdomain "https://bsp.meinedomain.de".

Nun möchte ich, dass


auf diese Domain weitergeleitet werden.

Dazu habe ich mir jetzt folgende Zeilen geschrieben:

RewriteEngine On
(schaltet die Rewrite-Engine ein, damit "mod_rewrite" in der .htaccess Datei ausgeführt werden kann)

RewriteCond %{SERVER_PORT} !=443
(das Ganze gilt, wenn der Zugang NICHT(=!) über den Port 443 (SSL) erfolgt, der Zugang also unverschlüsselt stattfindet)

RewriteRule ^(.*)$ https://bsp.meinedomain.de/$1 [R=301,L]
(in dem oben genannten Fall werden die Aufrufe (2x http) dann auf "https://bsp.meinedomain.de" umgeleitet.)

Das funktioniert auch.

Nun habe ich 2 Fragen:
  1. sind meine Anmerkungen in Klammern sachlich so korrekt?
  2. was muss ich einfügen, damit auch die https://www-Anfrage auf "https://bsp.meinedomain.de" umgeleitet wird? Hier erfolgt der Zugang ja über 443 und damit wird aktuell nicht umgeleitet.
Ich habe schon ein paar Punkte dazu gefunden und getestet aber es läuft nicht korrekt.

Vielen Dank vorab für Tipps und Hinweise!!