Domainwechsel - Dateinamen behalten

  • Ersteller des Themas Prankson
  • Erstellungsdatum
  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Werbung

Jetzt auf elektrisches Fahren umstellen, Umwelt schonen und 1.500km kostenlosen Strom von Tesla bekommen. https://ts.la/carsten15473.

Sailor

Aktives Mitglied
14 Juli 2017
402
46
28
Es sollte auch folgendermaßen gehen:
Der Aufruf erzeugt auf der alten Domain einen 404 Fehler.
Den 404 Fehler mit einer .htaccess - Datei auf alter Domain abfangen und auf eine fehler-404.php umleiten.
HTML:
ErrorDocument 404 /fehler-404.php
Dazu das passende fehler-404.php Dokument
PHP:
<?php
$calling = $_SERVER['REQUEST_URI'];
header("Location: http://www.neue_domain.de/".$calling);
exit;
?>
 

scbawik

Senior HTML'ler
14 Juli 2011
2.542
448
83
Hallo!

Ich habe eine neue Domain und möchte, dass die Besucher, die die alte Domain (mit Dateinamen) aufrufen,
einfach auf die neue (mit Dateinamen) weitergeleitet werden.

Beispiel:

User geht auf "https://old-domain.com/image/picture01.png"
und wird einfach weitergeleitet zu:
"https://new-domain.com/picture01.png"


Danke im Voraus!
via .htaccess

Code:
RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.neuedomain\.com$ [NC]
RewriteRule ^(.*) http://www.neuedomain.com/$1 [R=301,NE,L]
 
Reactions: Prankson