Frage Array

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!
31 Oktober 2019
33
0
6
19
Hallo ich habe eine frage und zwar habe ich hier ein XMLHttpRequest wo werte über ein echo zurück in meine Javascript datei geht ich möchte dann diesen zurück gegebenen String in ein Javascript Array Speichern aber es geht nicht

php:
PHP:
    session_start();
    $user = $_SESSION['user'];


    $text = file_get_contents("../User/".$user."/Setting/autologSett.txt");
    if ($text=="no") {
        $echo = $echo . '"no",';
    }
    if ($text=="yes") {
        $echo = $echo . '"yes",';
    }

    $echo = $echo . '"hallo"';

    echo $echo;
JavaScript:
JavaScript:
var loadSetting = new XMLHttpRequest();

function SettingLoad() {
    loadSetting.onreadystatechange = function () {
        if (this.readyState == 4 && this.status == 200) {
            var ruck = loadSetting.responseText;
            alert(ruck)
            var set = [ruck];
            alert(set[0])
            alert(set[1])
        }
    }; 
    loadSetting.open("GET", "loadSetting.php", true);
    loadSetting.send();
}
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.490
295
83
66
Um die Frage zu beantworten, muss man das Format kennen. Poste doch mal den responseText. Falls er sehr lang ist, kannst Du ihn ja auf ein paar Elemente kürzen.
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.490
295
83
66
Steht doch im Javascript:
Code:
var ruck = loadSetting.responseText;
console.log(ruck);
Oder, vielleicht einfacher für dich, einfach den Inhalte der Textdatei autologSett.txt, die Du mit file_get_contents im PHP einliest. Wie gesagt, einige Zeilen reichen aus.
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
1.490
295
83
66
... aaaaber, ich habe da noch einen Fehler gemacht: Das Komma muss natürlich in Hochkommas:
var ruck = loadSetting.responseText.split(',');
 

Aaron3219

Senior HTML'ler
6 Oktober 2015
1.081
214
63
18
Da wäre es doch deutlich empfehlenswerter, es schon als Array direkt zu übergeben oder am besten als Object.